Wasserbuch Tirol
Teiche & Seen Walchsee
Wasserbuch.at - Wasserrecht & Fischereiberechtigte
            Wasserbuch online           Tirol Zurück          
Wasserbuch.at Das Wasserportal:

Das Wasserbuch ist das öffentliche Register der österreichischen Gewässer nach Besitzstand geordnet, Inhalt sind: Eigetnümer/Besitzer, Wasserbenutzungsrechte und Pflichten, sowie weitere wichtige wasserrechtliche Belange über Tirol/Walchsee.
Das Wasserbuch / Gewässerkartei / Fischereikataster ist Landesrecht, die zuständigen Bezirksverwaltung führt dieses. Bei der BH ist die dazugehörige wasserrechtliche Urkundensammlung aufliegend.


nützliche Auskunftsdienste:

www.grundbuchauszug.at
www.katasterplan.at
www.anrainerverzeichnis.at
www.urkundensammlung.at
www.grundstuecksverzeichnis.at

Gewässer und Teiche:

Unterer Klaftersee Sankt Nikolai im Sölktal
Luginger See Bergheim
Teiche Sankt Kanzian am Klopeiner See
Friedreichsteich Großschönau
Gutsteich Hagenberg im Machland
Sommersberger See Bad Aussee
Torsee Tux
Oberberger See Neustift im Stubaital
Hoarzltoniteich Unterbergla
Griffner See Griffen
Nudlerteich Unterbergla
Im Landl Langenzersdorf
Waldlteich Gleinstätten
Eglsee Sankt Lorenz
Donaupark-Irissee Wien
Badesee Piberstein Köflach
Kirchsee Illmitz
Salzachsee Salzburg
Kleiner Rosenhofteich Sandl

Wildwasser
AT
Habersauerbach Walchsee
Sparchenbach Walchsee
Oberberggraben Walchsee
Feldbach Walchsee
Sonnleitenbach Walchsee
Haberlandbach Söll Walchsee
Im Grabenbach Michelbach Walchsee
Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Walchsee
Mühlleitengräben Rohrbach Walchsee
Heimfahrtsbach Großlobming Walchsee
Walcherbach Dienten am Hochkönig Walchsee
Kuchelbach Feistritz im Rosental Walchsee
Stallfeldgraben Hopfgarten im Brixental Walchsee
Strudengraben Perg Walchsee
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Walchsee
Gruberleiten Waldhausen im Strudengau Walchsee
Luecherbach Söll Walchsee
Im Tanngraben Weinburg Walchsee
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Walchsee
Mühlwiesbach Sankt Veit im Mühlkreis Walchsee
Feisternitzbach Großradl Walchsee
Grubinger Bach Hollersbach Walchsee
Zurkbach-westl. Arm Feistritz im Rosental Walchsee
Thargraben Hopfgarten im Brixental Walchsee
südlicher Hochkreuthgraben Weyregg am Attersee Walchsee
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Walchsee
Grünau im Almtal Gmunden Walchsee
Stallhäuslmoosbach Söll Walchsee
Innerreitbach Rabenstein an der Pielach Walchsee
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Walchsee
Mulde Sachsenberg Schärding Walchsee
Lateinbach Großradl Walchsee
Vitlehengraben Hollersbach Walchsee
Seidolacherbach Ferlach Walchsee
Wörglerbach Hopfgarten im Brixental Walchsee
Südliche Aschachleitengräben Waizenkirchen Walchsee
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Walchsee
Grünbach Grünbach Walchsee
Unterstegengraben Söll Walchsee
Jeplergraben Rußbach Walchsee
...
Wiesenbach Sankt Peter am Kammersberg//
Floitschachbach Feistritz im Rosental//
Hilgerbachl Perg//
Floitschachbach Ferlach//
Freibachgraben Großsölk//
Weissenbach Keutschach//
Rothbach Freistadt//
Ludmannsdorferbach Ludmannsdorf//
Kendlgraben Wilhelmsburg/Hofstetten-Grünau/Eschenau
Waldbach Scheifling//
Weiherbach Schwanberg//
Reibruckergraben Sankt Oswald-Möderbrugg//
Möderndorferbach Maria Saal//
Kraxnerbach Seckau//
südlicher Friedlbach Großstübing//
Rohrschmiedbach St. Margareten im Rosental//
Roachbach St. Margareten im Rosental//
Teichbachl Schörfling am Attersee//
Schreinerbach Kirchdorf an der Krems//

Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Walchsee
Heimfahrtsbach Großlobming Walchsee
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Walchsee
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Walchsee
Feisternitzbach Großradl Walchsee
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Walchsee
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Walchsee
Lateinbach Großradl Walchsee
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Walchsee
Schwaigergraben Sankt Peter-Freienstein Walchsee
Herderbach Großradl Walchsee
Luttengraben Sankt Oswald bei Plankenwarth Walchsee
Trastalbach Sankt Peter-Freienstein Walchsee
Freibach Großsölk Walchsee
Haderniggbach Sankt Oswald ob Eibiswald Walchsee


Gemeinden und Städte:

Sankt Nikolai im Sölktal Steiermark


Siedlungen:

Jöchlalm
Bichl
Amberg
Hageralm
Winkelalm
Winkl
Kitzbichl
Halbwart
Kohlenriedalm
Seetal
Schnapflgrabenalm
Bründlingalm
Wolfingeralm
Oed
Baumgartneralm
Großmoosen
Maurach
Kaiserer
Sonnleiten
Schmiedereralm
Walchsee
Großpoitneralm
Durchholzen
Ankerwald
Hochalm
Schwaigs
Ottenalm
Außerbichl
Liesfeld

Orte:

Das Wasserbuch:
Gemeinde Walchsee:
PLZ: 6344
Bundesland: Tirol
politischer Bezirk: Kufstein (KU)
Einwohnerzahl: ca. 1797
Seehöhe: ca. 658
Gemeindefläche: ca. 39.24 km2
Telefonvorwahl: 05374-
Region: Tiroler Unterland

zuständige Wasserbehörde: BH Kufstein (Bezirkshauptmannschaft)

WASSERBUCH ONLINE:
WASSERBUCH ONLINE Abfrage Tirol

Teiche & Seen in Walchsee:

Walchsee in Walchsee

Bäche in Walchsee Wildbäche:
ATn1-g1
Habersauerbach
Sparchenbach
Oberberggraben
Feldbach
Sonnleitenbach
Miesbergbach
Taxerbach
Schwaigsbach
Kugelwandbach
Staudingerbach
Marschbach
Staffenbach
Ramsbach
Erzbach
ATn1-g2
ATn2-g1
ATn2-g2
Bäche, Gräben, Gerinne (S.N.)




Walchsee.Geografie.Nachbargemeinden.

Aschau im Chiemgau (D), Ebbs, Kirchdorf in Tirol, Kössen, Rettenschöss, Schwendt

Quellenangabe: Die Seite "Walchsee.Geografie.Nachbargemeinden." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 17:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Walchsee.Geografie.Grenzen.

Walchsee grenzt an zwei Gemeinden des Bezirks Kufstein (Ebbs, Rettenschöss) sowie an drei Gemeinden des Bezirks Kitzbühel (Kössen, Schwendt, Kirchdorf in Tirol) sowie an die deutsche Gemeinde Aschau im Chiemgau welche zum Landkreis Rosenheim gehört. Die niedrigste Stelle im Gemeindegebiet befindet sich in Durchholzen (Schmiedtal 650 m), die höchste Stelle ist der vordere Kesselscheid mit 2.002 m - meistens wird die Pyramidenspitze mit 1.999 m als höchste Stelle genannt.

Quellenangabe: Die Seite "Walchsee.Geografie.Grenzen." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 17:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Walchsee.Geografie.Verkehr.

Walchsee hätte um die Jahrhundertwende an eine bis Reit im Winkl projektierte Lokalbahn von Kufstein über Ebbs angebunden werden sollen. Schlussendlich wurde aber nur die bestehende Verkehrsverbindung ausgebaut. Die heutige Walchsee Bundesstrasse (B172) stellt eine stark frequentierte Route dar. Besonders an Wochenenden ist die Strecke rund um das Kaisergebirge eine beliebte Stecke bei erholungssuchenden Tagesgästen aus dem benachbarten Bayern.

Quellenangabe: Die Seite "Walchsee.Geografie.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 17:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Walchsee.Wirtschaft.Tourismus.

Walchsee ist wirtschaftlich vom Tourismus dominiert und dabei besonders bei Familien-, Wander- und Wellnessurlaubern beliebt. Der Walchsee selbst stellt das touristische Juwel der ganzen Ferienregion dar. Ganz besonders finden die vielen Wander- und Bergtouren in die umliegenden Berge mit den im Sommer bewirtschafteten Almen Anklang. Durch den Ski- und Langlaufsport im Winter sowie den Wander- und Bademöglichkeiten im Sommer geniesst Walchsee den Vorteil, ganzjährig für Touristen attraktiv zu sein. Nebst diesen vielen Möglichkeiten befindet sich im Ortsteil Schwaigs ein 9-Loch-Golfplatz.Seit dem Zusammenschluss der vorher eigenständigen Tourismusverbände Walchsee/Rettenschöss und Kössen/Schwendt zur sogenannten Ferienregion Kaiserwinkl werden Werbeauftritte, Festaktivitäten, Kinderbetreuung usw. für die gesamte Region geplant und abgestimmt.Walchsee ist auch immer wieder Ziel von verschiedenen Fussballclubs, welche ihre Sommertrainingslager in Österreich verbringen.

Quellenangabe: Die Seite "Walchsee.Wirtschaft.Tourismus." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 17:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Walchsee.Geografie.Verkehr.

Walchsee hätte um die Jahrhundertwende an eine bis Reit im Winkl projektierte Lokalbahn von Kufstein über Ebbs angebunden werden sollen. Schlussendlich wurde aber nur die bestehende Verkehrsverbindung ausgebaut. Die heutige Walchsee Bundesstrasse (B172) stellt eine stark frequentierte Route dar. Besonders an Wochenenden ist die Strecke rund um das Kaisergebirge eine beliebte Stecke bei erholungssuchenden Tagesgästen aus dem benachbarten Bayern.

Quellenangabe: Die Seite "Walchsee.Geografie.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 17:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



weitere Immobilien Angebote:


Suche Grundstück Bauplatz: Suche Grund im Bereich Ragnitz, Stiftingtal, St.Leonhard zum Kauf
Ich suche einen geeingeten Bauplatz oder Grundstück in Graz Ost, am besten im Einzugsgebiet vom LKH Graz. Bevorzugte Wohngebiete sind St.Leonhard, Ragnitz, Stiftingtal, Ries und Waltendorf. Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht, ich antworte Ihnen schnellstmöglich.
Lage: Graz Ries Ragnitz Stiftingtal LKH Nähe Anbieter: Preis: 400.00 EUR
Kontakt-Details: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 10.Bezirk Ries / Graz Ragnitz Ragnitztal Graz