Wasserbuch Steiermark
Teiche & Seen Mönichwald
Wasserbuch.at - Wasserrecht & Fischereiberechtigte
            Wasserbuch online           Steiermark Zurück          
Wasserbuch.at Das Wasserportal:

Das Wasserbuch ist das öffentliche Register der österreichischen Gewässer nach Besitzstand geordnet, Inhalt sind: Eigetnümer/Besitzer, Wasserbenutzungsrechte und Pflichten, sowie weitere wichtige wasserrechtliche Belange über Steiermark/Mönichwald.
Das Wasserbuch / Gewässerkartei / Fischereikataster ist Landesrecht, die zuständigen Bezirksverwaltung führt dieses. Bei der BH ist die dazugehörige wasserrechtliche Urkundensammlung aufliegend.


nützliche Auskunftsdienste:

www.grundbuchauszug.at
www.katasterplan.at
www.anrainerverzeichnis.at
www.urkundensammlung.at
www.grundstuecksverzeichnis.at

Gewässer und Teiche:

Ratzersdorfer See Sankt Pölten
Kossdorfsee Lang
St. Florianer-Weiher Helpfau-Uttendorf
Klopeiner See Sankt Kanzian am Klopeiner See
Badesee Früh-Nitzing Tulln an der Donau
Oberer Landawirsee Göriach
Ahornsee Haus
Mitterteich Hoheneich
Kleinsee Sankt Kanzian am Klopeiner See
Teich Groß-Radischen Eisgarn
Oberer Sonntagskarsee Rohrmoos-Untertal
Etrachsee Krakauhintermühlen
Alter See Amlach
Rohrbachgrabenbach Eichberg
Nexinger Fischteich Sulz im Weinviertel
Krummer See Sankt Leonhard im Pitztal
Entensee Luftenberg an der Donau
Elmsee Grundlsee
Mühlteich Reingers

Wildwasser
AT
Totenkammerlbach Mönichwald
Hackerschmiedbach Mönichwald
Schwarze Lafnitz Mönichwald
Ledererbach Mönichwald
Weißenbach Mönichwald
Haberlandbach Söll Mönichwald
Im Grabenbach Michelbach Mönichwald
Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Mönichwald
Mühlleitengräben Rohrbach Mönichwald
Heimfahrtsbach Großlobming Mönichwald
Walcherbach Dienten am Hochkönig Mönichwald
Kuchelbach Feistritz im Rosental Mönichwald
Stallfeldgraben Hopfgarten im Brixental Mönichwald
Strudengraben Perg Mönichwald
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Mönichwald
Gruberleiten Waldhausen im Strudengau Mönichwald
Luecherbach Söll Mönichwald
Im Tanngraben Weinburg Mönichwald
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Mönichwald
Mühlwiesbach Sankt Veit im Mühlkreis Mönichwald
Feisternitzbach Großradl Mönichwald
Grubinger Bach Hollersbach Mönichwald
Zurkbach-westl. Arm Feistritz im Rosental Mönichwald
Thargraben Hopfgarten im Brixental Mönichwald
südlicher Hochkreuthgraben Weyregg am Attersee Mönichwald
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Mönichwald
Grünau im Almtal Gmunden Mönichwald
Stallhäuslmoosbach Söll Mönichwald
Innerreitbach Rabenstein an der Pielach Mönichwald
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Mönichwald
Mulde Sachsenberg Schärding Mönichwald
Lateinbach Großradl Mönichwald
Vitlehengraben Hollersbach Mönichwald
Seidolacherbach Ferlach Mönichwald
Wörglerbach Hopfgarten im Brixental Mönichwald
Südliche Aschachleitengräben Waizenkirchen Mönichwald
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Mönichwald
Grünbach Grünbach Mönichwald
Unterstegengraben Söll Mönichwald
Jeplergraben Rußbach Mönichwald
...
Wiesenbach Sankt Peter am Kammersberg//
Floitschachbach Feistritz im Rosental//
Hilgerbachl Perg//
Floitschachbach Ferlach//
Freibachgraben Großsölk//
Weissenbach Keutschach//
Rothbach Freistadt//
Ludmannsdorferbach Ludmannsdorf//
Kendlgraben Wilhelmsburg/Hofstetten-Grünau/Eschenau
Waldbach Scheifling//
Weiherbach Schwanberg//
Reibruckergraben Sankt Oswald-Möderbrugg//
Möderndorferbach Maria Saal//
Kraxnerbach Seckau//
südlicher Friedlbach Großstübing//
Rohrschmiedbach St. Margareten im Rosental//
Roachbach St. Margareten im Rosental//
Teichbachl Schörfling am Attersee//
Schreinerbach Kirchdorf an der Krems//

Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Mönichwald
Heimfahrtsbach Großlobming Mönichwald
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Mönichwald
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Mönichwald
Feisternitzbach Großradl Mönichwald
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Mönichwald
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Mönichwald
Lateinbach Großradl Mönichwald
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Mönichwald
Schwaigergraben Sankt Peter-Freienstein Mönichwald
Herderbach Großradl Mönichwald
Luttengraben Sankt Oswald bei Plankenwarth Mönichwald
Trastalbach Sankt Peter-Freienstein Mönichwald
Freibach Großsölk Mönichwald
Haderniggbach Sankt Oswald ob Eibiswald Mönichwald


Gemeinden und Städte:

Sankt Pölten Niederösterreich


Siedlungen:

Großbreineder
Spitzer
Sulzgraben
Lechen
Neudorf bei Mönichwald
Mönichbauer
Seppl in der Grube
Polsterbauer
Liegler
Rieglhof
Pichler
Schwarzenbach
Ehrnhöfer
Langegg
Hofmeister
Ganster
Mönichwalder-Schwaig
Hornhofer
Dorfsiedlung
Steirer
Hansl am Weg
Franzl unterm Egg
Schwengerer
Grabler
Bruck an der Lafnitz
Grablbauer
Kaltwiesenhütte
Dörfl
Königshofer Stube

Orte:

Das Wasserbuch:
Gemeinde Mönichwald:
PLZ:
Bundesland: Steiermark
politischer Bezirk: Hartberg (HB)
Einwohnerzahl: ca. 917
Seehöhe: ca. 574
Gemeindefläche: ca. 35.14 km2
Telefonvorwahl: 03336-
Gemeindeamt:
Marktgemeinde Pischelsdorf in der Steiermark
Pischelsdorf 85, 8212 Pischelsdorf in der Steiermark
Baureferat/Bausachverständiger:
Telefonnummer:
Email:
Region: Oststeiermark

zuständige Wasserbehörde: BH Hartberg (Bezirkshauptmannschaft)

WASSERBUCH ONLINE:
WASSERBUCH ONLINE Abfrage Steiermark

Teiche & Seen in Mönichwald:


Bäche in Mönichwald Wildbäche:
ATn1-g1
Totenkammerlbach
Hackerschmiedbach
Schwarze Lafnitz
Ledererbach
Weißenbach
Hanslbach
Freudengrabenbach
Huttergraben
Wetzelbergbach
Sulzgrabenbach
ATn1-g2
ATn2-g1
ATn2-g2
Bäche, Gräben, Gerinne (S.N.)
Schwarzenbach



Sulzgraben

Mönichwald.Geografie.Gemeindegliederung.

Die Gemeinde Mönichwald setzt sich aus den Katastralgemeinden Karnerviertel (610 Einwohner) und Schmiedviertel (365 Einwohner) zusammen (Stand: 15. Mai 2001).

Quellenangabe: Die Seite "Mönichwald.Geografie.Gemeindegliederung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 15:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Mönichwald.Geografie.Geografische Lage.

Mönichwald liegt im Joglland am Fusse des Wechsels ca. 18 km nördlich der Bezirkshauptstadt Hartberg. Die Gemeinde wird von der Lafnitz durchflossen und von ihren Nebenflüssen entwässert. Das Gemeindegebiet erstreckt sich durch das Karnerviertel nördlich der Lafnitz bis hin zum Hochwechsel, der mit 1743 m den höchsten Punkt der Gemeinde bildet. Ein weiterer Berg im Gemeindegebiet ist der Steirerkogel (1051 m).

Quellenangabe: Die Seite "Mönichwald.Geografie.Geografische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 15:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Mönichwald.Wirtschaft und Infrastruktur.Bildung.

In Mönichwald befindet sich eine Volksschule. Die weiterführenden Schulen befinden sich in Waldbach.

Quellenangabe: Die Seite "Mönichwald.Wirtschaft und Infrastruktur.Bildung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 15:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Mönichwald.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.

Mönichwald liegt an der Landesstrasse durch das obere Lafnitztal und damit abseits der Hauptverkehrsstrassen. Die Wechsel Strasse (B 54) von Wiener Neustadt nach Hartberg ist ca. 11 km entfernt, die Weizer Strasse (B 72) von Weiz nach Krieglach ca. 17 km.Mönichwald ist nicht an das Eisenbahnnetz angeschlossen. Im Umkreis von 10 km befindet sich kein Bahnhof.Der Flughafen Graz und der Flughafen Wien-Schwechat sind jeweils ca. 100 km entfernt.

Quellenangabe: Die Seite "Mönichwald.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 15:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Mönichwald.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.

Mönichwald liegt an der Landesstrasse durch das obere Lafnitztal und damit abseits der Hauptverkehrsstrassen. Die Wechsel Strasse (B 54) von Wiener Neustadt nach Hartberg ist ca. 11 km entfernt, die Weizer Strasse (B 72) von Weiz nach Krieglach ca. 17 km.Mönichwald ist nicht an das Eisenbahnnetz angeschlossen. Im Umkreis von 10 km befindet sich kein Bahnhof.Der Flughafen Graz und der Flughafen Wien-Schwechat sind jeweils ca. 100 km entfernt.

Quellenangabe: Die Seite "Mönichwald.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 15:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



weitere Immobilien Angebote:


Suche Grundstücke: Seegrundstück Ossiachersee gesucht!
Ich suche eine kleines Seegrundstück bzw. kleine Seeparzelle zum kaufen oder pachten. Ideal wäre eine Grundstücksfläche zw. 50-250 Quadratmeter. Bitte schreiben Sie mir eine Nachricht. Wenn Sie eine Seeparzelle kennen, die zum Verkauf kommt, wäre ich auch für Tipps die zum Kauf führen gerne bereit eine Provision zu bezahlen!
Lage: direkt am See, Ossiachersee Anbieter: Preis: 0.00 EUR
Kontakt-Details: Immobilien Ossiach
Region: Kärnten/Villach Land