Wasserbuch Steiermark
Teiche & Seen Haus
Wasserbuch.at - Wasserrecht & Fischereiberechtigte
            Wasserbuch online           Steiermark Zurück          
Wasserbuch.at Das Wasserportal:

Das Wasserbuch ist das öffentliche Register der österreichischen Gewässer nach Besitzstand geordnet, Inhalt sind: Eigetnümer/Besitzer, Wasserbenutzungsrechte und Pflichten, sowie weitere wichtige wasserrechtliche Belange über Steiermark/Haus.
Das Wasserbuch / Gewässerkartei / Fischereikataster ist Landesrecht, die zuständigen Bezirksverwaltung führt dieses. Bei der BH ist die dazugehörige wasserrechtliche Urkundensammlung aufliegend.


nützliche Auskunftsdienste:

www.grundbuchauszug.at
www.katasterplan.at
www.anrainerverzeichnis.at
www.urkundensammlung.at
www.grundstuecksverzeichnis.at

Gewässer und Teiche:

Ratzersdorfer See Sankt Pölten
Kossdorfsee Lang
St. Florianer-Weiher Helpfau-Uttendorf
Klopeiner See Sankt Kanzian am Klopeiner See
Badesee Früh-Nitzing Tulln an der Donau
Oberer Landawirsee Göriach
Ahornsee Haus
Mitterteich Hoheneich
Kleinsee Sankt Kanzian am Klopeiner See
Teich Groß-Radischen Eisgarn
Oberer Sonntagskarsee Rohrmoos-Untertal
Etrachsee Krakauhintermühlen
Alter See Amlach
Rohrbachgrabenbach Eichberg
Nexinger Fischteich Sulz im Weinviertel
Krummer See Sankt Leonhard im Pitztal
Entensee Luftenberg an der Donau
Elmsee Grundlsee
Mühlteich Reingers

Wildwasser
AT
Lehenbach Haus
Gröbmingbach Haus
Weißenbach Haus
Höhenfeldbach Haus
Dürrenbach Haus
Haberlandbach Söll Haus
Im Grabenbach Michelbach Haus
Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Haus
Mühlleitengräben Rohrbach Haus
Heimfahrtsbach Großlobming Haus
Walcherbach Dienten am Hochkönig Haus
Kuchelbach Feistritz im Rosental Haus
Stallfeldgraben Hopfgarten im Brixental Haus
Strudengraben Perg Haus
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Haus
Gruberleiten Waldhausen im Strudengau Haus
Luecherbach Söll Haus
Im Tanngraben Weinburg Haus
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Haus
Mühlwiesbach Sankt Veit im Mühlkreis Haus
Feisternitzbach Großradl Haus
Grubinger Bach Hollersbach Haus
Zurkbach-westl. Arm Feistritz im Rosental Haus
Thargraben Hopfgarten im Brixental Haus
südlicher Hochkreuthgraben Weyregg am Attersee Haus
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Haus
Grünau im Almtal Gmunden Haus
Stallhäuslmoosbach Söll Haus
Innerreitbach Rabenstein an der Pielach Haus
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Haus
Mulde Sachsenberg Schärding Haus
Lateinbach Großradl Haus
Vitlehengraben Hollersbach Haus
Seidolacherbach Ferlach Haus
Wörglerbach Hopfgarten im Brixental Haus
Südliche Aschachleitengräben Waizenkirchen Haus
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Haus
Grünbach Grünbach Haus
Unterstegengraben Söll Haus
Jeplergraben Rußbach Haus
...
Wiesenbach Sankt Peter am Kammersberg//
Floitschachbach Feistritz im Rosental//
Hilgerbachl Perg//
Floitschachbach Ferlach//
Freibachgraben Großsölk//
Weissenbach Keutschach//
Rothbach Freistadt//
Ludmannsdorferbach Ludmannsdorf//
Kendlgraben Wilhelmsburg/Hofstetten-Grünau/Eschenau
Waldbach Scheifling//
Weiherbach Schwanberg//
Reibruckergraben Sankt Oswald-Möderbrugg//
Möderndorferbach Maria Saal//
Kraxnerbach Seckau//
südlicher Friedlbach Großstübing//
Rohrschmiedbach St. Margareten im Rosental//
Roachbach St. Margareten im Rosental//
Teichbachl Schörfling am Attersee//
Schreinerbach Kirchdorf an der Krems//

Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Haus
Heimfahrtsbach Großlobming Haus
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Haus
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Haus
Feisternitzbach Großradl Haus
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Haus
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Haus
Lateinbach Großradl Haus
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Haus
Schwaigergraben Sankt Peter-Freienstein Haus
Herderbach Großradl Haus
Luttengraben Sankt Oswald bei Plankenwarth Haus
Trastalbach Sankt Peter-Freienstein Haus
Freibach Großsölk Haus
Haderniggbach Sankt Oswald ob Eibiswald Haus


Gemeinden und Städte:

Sankt Pölten Niederösterreich


Siedlungen:

Knapplhof
Scharlinger
Stornalm
Dürrenbachalm
Burgstaller
Moaralm
Salleitner
Kerschbaumer
Hauser Kaibling
Gföllalm
Birnberg-Zerstreute Häuser
Moosbrugger
Dirtler
Ruperting
Gumpentalalm
Huber
Strohberger
Plankenalm
Fuchs
Krummholzhütte
Moar
Pircher
Schwarz
Kaiblingalmhütte
Flatzer
Stangl
Kemeterhof
Niederberg
Karpf

Orte:

Das Wasserbuch:
Gemeinde Haus:
PLZ: 2184
Bundesland: Niederösterreich
politischer Bezirk: Gänserndorf (GF)
Einwohnerzahl: ca. 1192
Seehöhe: ca. 182
Gemeindefläche: ca. 22.04 km2
Telefonvorwahl: 02533-
Gemeindeamt:
Marktgemeinde Pischelsdorf in der Steiermark
Pischelsdorf 85, 8212 Pischelsdorf in der Steiermark
Baureferat/Bausachverständiger:
Telefonnummer:
Email:
Region: Liezen

zuständige Wasserbehörde: BH Liezen (Bezirkshauptmannschaft)

WASSERBUCH ONLINE:
WASSERBUCH ONLINE Abfrage Steiermark

Teiche & Seen in Haus:

Grafenbergsee in Haus
Ahornsee in Haus
Moaralmsee in Haus

Bäche in Haus Wildbäche:
ATn1-g1
Lehenbach
Gröbmingbach
Weißenbach
Höhenfeldbach
Dürrenbach
Seewigtalbach
Gmalbach
Fuchsbach
Gumpenbach
Kerschlingbach
Reiterbach
Herrenschachenbachl
Mosergraben
Mühlbach
Ederbach
Beslaubach
Schwimmbadbach
Moserbachl
Waschlbach
Ennslingbach
Hauserbach
Gradenbach
Winkelbach
Stögergraben
ATn1-g2
Bundesstraße Runse 3
Hochstraßgraben
Bundesstraße Runse 5
Abfaltergraben
Weißenbachl
Piringsdorfer Graben
Waldgraben
Bindergraben
Bundesstraße Runse 4
ATn2-g1
Mühlbach
Ramsaubach
Spreitzenbergerbach
Höfelbach
Bröcklgraben
Leitenbach
ATn2-g2
Bäche, Gräben, Gerinne (S.N.)




Sankt Marienkirchen am Hausruck.Geografie.

Sankt Marienkirchen am Hausruck liegt auf 523 m Höhe im Innviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 5 km, von West nach Ost 3,6 km. Die Gesamtfläche beträgt 10,9 km?². 18,3 % der Fläche sind bewaldet, 74,3% der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.

Quellenangabe: Die Seite "Sankt Marienkirchen am Hausruck.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 22. März 2010 22:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Haag am Hausruck.Geografie.

Haag am Hausruck liegt auf 505 m Höhe im Hausruckviertel. Die Gesamtfläche beträgt 17,1 km?². Rund 88 % der Fläche sind bewaldet oder werden landwirtschaftlich genutzt, nur rund 1,5 % werden als Bauland genutzt.Zu Haag am Hausruck gehören zwei Katastralgemeinden: Niedernhaag und Obernhaag.

Quellenangabe: Die Seite "Haag am Hausruck.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. Januar 2010 15:47 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Waldhausen (Niederösterreich).Geografie.

Waldhausen liegt im Waldviertel in Niederösterreich. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 39,85 Quadratkilometer. 42,86 Prozent der Fläche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Brand, Gutenbrunn, Hirschenschlag, Königsbach, Loschberg, Niedernondorf, Niederwaltenreith, Obernondorf, Rappoltschlag, Waldhausen, Werschenschlag, Wiesenreith.

Quellenangabe: Die Seite "Waldhausen (Niederösterreich).Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 17:21 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Haus (Steiermark).Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.

Haus besitzt einen Bahnhof an der Ennstalbahn, Schnellzüge halten am 7 km entfernten Bahnhof Schladming. Die Ennstalbundesstrasse B 320 führt von West nach Ost durch das Gemeindegebiet, 25 km nach Westen zur Tauern Autobahn, 50 km nach Osten zur Pyhrn Autobahn

Quellenangabe: Die Seite "Haus (Steiermark).Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 12:05 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Waldhausen (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 51, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 173. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 554. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 42,8 Prozent.Grösster Arbeitgeber ist das Grosssägewerk von Stora Enso Timber (vormals bis August 2001 Holzindustrie Schweighofer) in Brand mit ca. 350 Mitarbeitern.Waldhausen liegt an der Lokalbahn Schwarzenau-Zwettl-Martinsberg.

Quellenangabe: Die Seite "Waldhausen (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 17:21 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Michelhausen.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 85, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 117. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 1211. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 48,77 Prozent.In der Gemeinde Michelhausen hat die Landwirtschaft grosse Bedeutung: Man findet hier Viehhaltungsbetriebe (Rinder, Schweine) als auch Ackerbaubetriebe (Kraut, Rüben, Getreide). Besonders der Krautanbau hat in der Gemeinde schon seit Jahrzehnten grosse Bedeutung. Wichtige gewerbliche Betriebe in der Gemeinde sind die Firmen Brucha (Michelhausen), SBS System Bau Simperl (Michelhausen), Autoreperaturwerkstätte Hochenthanner (Rust), Gemüsehandel und grösster Krautproduzent Österreichs Heinreichsberger (Mitterndorf), Leitzinger (Michelhausen), Malermeister Gerald Schneiber (Michelhausen) und Firma AGRI FARM (Michelndorf).

Quellenangabe: Die Seite "Michelhausen.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 18:50 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Hinterstoder.Einzelnachweise.Verkehr.Stammbaum der Grafen von Hildrizhausen.Ansichten.

  • Artikel
  • Diskussion
  • Seite bearbeiten
  • Versionen/Autoren

Quellenangabe: Die Seite "Hinterstoder.Einzelnachweise.Verkehr.Stammbaum der Grafen von Hildrizhausen.Ansichten." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 12. März 2010 16:25 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Neumarkt im Hausruckkreis.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.

Neumarkt besitzt einen Abzweigbahnhof, Neumarkt-Kallham, an der Strecke Wels-Passau der Österreichischen Westbahn. Auch ein Ende der Linzer Lokalbahn befindet sich hier.

Quellenangabe: Die Seite "Neumarkt im Hausruckkreis.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. Januar 2010 09:09 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Haus (Steiermark).Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.

Haus besitzt einen Bahnhof an der Ennstalbahn, Schnellzüge halten am 7 km entfernten Bahnhof Schladming. Die Ennstalbundesstrasse B 320 führt von West nach Ost durch das Gemeindegebiet, 25 km nach Westen zur Tauern Autobahn, 50 km nach Osten zur Pyhrn Autobahn

Quellenangabe: Die Seite "Haus (Steiermark).Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 12:05 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



weitere Immobilien Angebote:


Biete Freizeitimmobilien: Hänsel und Gretel Ferienwohnung am Ossiachersee
Das Appartement befindet sich im 4.OG und bietet ein herrliches Panorama über den See. Die Wohnung ist wie folgt aufgeteilt: Wohnzimmer mit Balkon, Kochnische, Bad WC, sowie ein Gästezimmer das ein Stockbeck beherbergt. Die Wohnung ist top ausgestattet, Küche 3 Jahre alt, die Wohnung wurde vor 3 Jahren generalsaniert. Ein Tiefgaragenplatz ist inkludiert, das erspart den Stress bei knappen Parkplatzangebot. Sie können ganzjährig ein Hallenbad mitbenutzen, dieses verursacht die hohen Betriebskosten der Wohnung ca. 190,-./ Monat. Das Seegrundstück bietet ausreichend Platz zum liegen in der Sonne, zwei Badestege sind vorhanden. Die Anlage wirkt insgesamt in die Jahre gekommen. Eine Generalsanierung wird wohl in den nächsten Jahren anstehen müssen. Hinter dem Haus "Hänsel und Gretel" befindet sich die Bahnlinie der ÖBB, dies kann zu Lärmbelästigung führen. Das Haus Hänsel und Gretel wirkt wie aus den 70er Jahren. Die Anlage befindet sich im Ort Bodensdorf, Einkaufmöglichkeiten und Restaurant erreichen sie in wenigen Minuten mit dem Auto.
Lage: direkt am Ossiachersee in Bodensdorf Anbieter: Preis: 80.00 EUR
Kontakt-Details: Immobilien Steindorf am Ossiacher See
Region: Kärnten/Feldkirchen