Wasserbuch Steiermark
Teiche & Seen Gai
Wasserbuch.at - Wasserrecht & Fischereiberechtigte
            Wasserbuch online           Steiermark Zurück          
Wasserbuch.at Das Wasserportal:

Das Wasserbuch ist das öffentliche Register der österreichischen Gewässer nach Besitzstand geordnet, Inhalt sind: Eigetnümer/Besitzer, Wasserbenutzungsrechte und Pflichten, sowie weitere wichtige wasserrechtliche Belange über Steiermark/Gai.
Das Wasserbuch / Gewässerkartei / Fischereikataster ist Landesrecht, die zuständigen Bezirksverwaltung führt dieses. Bei der BH ist die dazugehörige wasserrechtliche Urkundensammlung aufliegend.


nützliche Auskunftsdienste:

www.grundbuchauszug.at
www.katasterplan.at
www.anrainerverzeichnis.at
www.urkundensammlung.at
www.grundstuecksverzeichnis.at

Gewässer und Teiche:

Ratzersdorfer See Sankt Pölten
Kossdorfsee Lang
St. Florianer-Weiher Helpfau-Uttendorf
Klopeiner See Sankt Kanzian am Klopeiner See
Badesee Früh-Nitzing Tulln an der Donau
Oberer Landawirsee Göriach
Ahornsee Haus
Mitterteich Hoheneich
Kleinsee Sankt Kanzian am Klopeiner See
Teich Groß-Radischen Eisgarn
Oberer Sonntagskarsee Rohrmoos-Untertal
Etrachsee Krakauhintermühlen
Alter See Amlach
Rohrbachgrabenbach Eichberg
Nexinger Fischteich Sulz im Weinviertel
Krummer See Sankt Leonhard im Pitztal
Entensee Luftenberg an der Donau
Elmsee Grundlsee
Mühlteich Reingers

Wildwasser
AT
Oberdorfbach Gai
Goldbachl Gai
Ploderbach Gai
Krumpenbach Gai
Gößgraben Gai
Haberlandbach Söll Gai
Im Grabenbach Michelbach Gai
Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Gai
Mühlleitengräben Rohrbach Gai
Heimfahrtsbach Großlobming Gai
Walcherbach Dienten am Hochkönig Gai
Kuchelbach Feistritz im Rosental Gai
Stallfeldgraben Hopfgarten im Brixental Gai
Strudengraben Perg Gai
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Gai
Gruberleiten Waldhausen im Strudengau Gai
Luecherbach Söll Gai
Im Tanngraben Weinburg Gai
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Gai
Mühlwiesbach Sankt Veit im Mühlkreis Gai
Feisternitzbach Großradl Gai
Grubinger Bach Hollersbach Gai
Zurkbach-westl. Arm Feistritz im Rosental Gai
Thargraben Hopfgarten im Brixental Gai
südlicher Hochkreuthgraben Weyregg am Attersee Gai
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Gai
Grünau im Almtal Gmunden Gai
Stallhäuslmoosbach Söll Gai
Innerreitbach Rabenstein an der Pielach Gai
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Gai
Mulde Sachsenberg Schärding Gai
Lateinbach Großradl Gai
Vitlehengraben Hollersbach Gai
Seidolacherbach Ferlach Gai
Wörglerbach Hopfgarten im Brixental Gai
Südliche Aschachleitengräben Waizenkirchen Gai
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Gai
Grünbach Grünbach Gai
Unterstegengraben Söll Gai
Jeplergraben Rußbach Gai
...
Wiesenbach Sankt Peter am Kammersberg//
Floitschachbach Feistritz im Rosental//
Hilgerbachl Perg//
Floitschachbach Ferlach//
Freibachgraben Großsölk//
Weissenbach Keutschach//
Rothbach Freistadt//
Ludmannsdorferbach Ludmannsdorf//
Kendlgraben Wilhelmsburg/Hofstetten-Grünau/Eschenau
Waldbach Scheifling//
Weiherbach Schwanberg//
Reibruckergraben Sankt Oswald-Möderbrugg//
Möderndorferbach Maria Saal//
Kraxnerbach Seckau//
südlicher Friedlbach Großstübing//
Rohrschmiedbach St. Margareten im Rosental//
Roachbach St. Margareten im Rosental//
Teichbachl Schörfling am Attersee//
Schreinerbach Kirchdorf an der Krems//

Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Gai
Heimfahrtsbach Großlobming Gai
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Gai
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Gai
Feisternitzbach Großradl Gai
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Gai
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Gai
Lateinbach Großradl Gai
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Gai
Schwaigergraben Sankt Peter-Freienstein Gai
Herderbach Großradl Gai
Luttengraben Sankt Oswald bei Plankenwarth Gai
Trastalbach Sankt Peter-Freienstein Gai
Freibach Großsölk Gai
Haderniggbach Sankt Oswald ob Eibiswald Gai


Gemeinden und Städte:

Sankt Pölten Niederösterreich


Siedlungen:

Graskogelhütte
Krahfuß
Preinhube
Kreuzen
Trendleralm
Finzen
Ederhube
Gosing
Bärenthaler
Temmel
Ramspach
Reisacher
Baumgartner
Schwagerhof
Klausenhube
Linsalm
Schlager
Schloss Stockschloß
Reitinghaus
Gößmühle
Neurieser
Ganninger
Löscherhube
Zeller
Moder
Moser am Brückl
Moosalm
Fadinger

Orte:

Das Wasserbuch:
Gemeinde Gai:
PLZ: 8793
Bundesland: Steiermark
politischer Bezirk: Leoben (LN)
Einwohnerzahl: ca. 1797
Seehöhe: ca. 660
Gemeindefläche: ca. 62.22 km2
Telefonvorwahl: 03847-
Gemeindeamt:
Marktgemeinde Pischelsdorf in der Steiermark
Pischelsdorf 85, 8212 Pischelsdorf in der Steiermark
Baureferat/Bausachverständiger:
Telefonnummer:
Email:
Region: Östliche Obersteiermark

zuständige Wasserbehörde: BH Leoben (Bezirkshauptmannschaft)

WASSERBUCH ONLINE:
WASSERBUCH ONLINE Abfrage Steiermark

Teiche & Seen in Gai:


Bäche in Gai Wildbäche:
ATn1-g1
Oberdorfbach
Goldbachl
Ploderbach
Krumpenbach
Gößgraben
Edlerhubengraben
Krebsenbach
Veitscherbach
ATn1-g2
ATn2-g1
ATn2-g2
Bäche, Gräben, Gerinne (S.N.)




Gai.Geografie.Ortsgliederung.

Die Gemeinde Gai besteht aus folgenden Ortschaften bzw. Siedlungen: Edling, Edling-Seizerstrasse, Gai, Gausendorf, Gimplach, Gimplach-Sternsiedlung, Gössgraben, Kurzheim, Oberdorf, Putzenberg, Schardorf, Töllach, Untergimplach, Unterkurzheim, Windischbühel

Quellenangabe: Die Seite "Gai.Geografie.Ortsgliederung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 21:57 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Gai.Geografie.Geografische Lage.

Gai liegt in einem Hochtal zwischen dem Liesingtal und dem Vordernbergertal an der steirischen Eisenstrasse, überragt vom wuchtigen Massiv des Reitings, einem Berg der Eisenerzer Alpen.Vom Ortsteil Edling kann man über die sog. Russenstrasse (über den "Russenbichl") nach Sankt Peter-Freienstein und weiter in die nahe Bezirkshauptstadt Leoben gelangen. Der Name entstand deshalb, weil diese Strasse während des Ersten Weltkriegs 1915 von russischen Kriegsgefangenen errichtet wurde. Vorher bestand nur eine einfache Wegverbindung.

Quellenangabe: Die Seite "Gai.Geografie.Geografische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 21:57 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Gaissau.Geografie.

Gaissau liegt zwischen dem in Mäandern dahinfliessenden Alten Rhein und dem Bodensee, direkt an der Landesgrenze zur Schweiz zwischen 400 Metern Höhe im Ortszentrum und 396 Metern am Bodenseeufer. 7,7 % der Fläche sind bewaldet. Von den 532 ha Gesamtfläche sind 179 ha Gewässeranteil.Es existieren keine weiteren Katastralgemeinden in Gaissau.

Quellenangabe: Die Seite "Gaissau.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. Dezember 2009 19:50 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.







weitere Immobilien Angebote:


Biete Eigentumswohnung: Studentenwohnung, Ferienwohnung oder Investment in Graz
Die sehr gepflegte Wohnung befindet sich relativ zentral in ruhiger Lage in der Lissagasse 12/2, 8020 Graz, in einem 8-stöckigen Hochhaus im Hochparterre, Bj 1971. Die Wohnung besitzt Zentralheizung (Fernheizung) mit Einzelablesung der Heizkosten. Der Lift wurde bereits renoviert und vor 5 Jahren wurde das Dach erneuert. Im Frühling 2013 wird das Stiegenhaus neu ausgemalt, die Kosten werden aus dem bestehenden Reparaturfond gedeckt. Die Wohnung ist traditionell eingeteilt, siehe Grundrissplan, 80 m2 groß, besitzt 3 Zimmer (Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer), Wohnküche, Bad und separate Toilette, sowie einen kleinen Abstellraum und einen Balkon mit Blick ins Grüne. Zur Wohnung gehört auch ein Kellerabteil. Den Bewohnern steht auch ein Fahrradraum, sowie eine Gemeinschaftswaschküche zur Verfügung. Sämtliche Fenster und Balkontüren, sowie auch die Innentüren wurden vor ca 9 Jahren völlig erneuert, ebenso das Bad. Die Wohnung ist mit Granderwasser ausgestattet. Das Wohnzimmer, das Schlafzimmer und Gästezimmer ist mit völlig intaktem Würfelparkett ausgelegt, der Flur und die Küche mit neuwertigem Linoleum. Wände und Decken sind ebenfalls in gepflegtem Zustand. Die Küche ist vollständigausgestattet, E-Herd und die Kühl-Gefrierkombination sind neu. Auch eine vollfunktionstüchtige Waschmaschine ist im Preis inbegriffen. Kabelanschluß für TV ist ebenfalls vorhanden. Einige hauseigene Parkplätze stehen zur Verfügung, was in Anbetracht der schwierigen Parkmöglichkeiten in Graz besonders interessant sein dürfte.Im Wohnhaus ansässig ist ein eigenes Hausbesorgerehepaar welches die Arbeiten im und um das Gebäude erledigt. Direkt vor dem Haus befindet sich der Oeverseepark mit mit viel Grün, sowie auch mehrere Kinderspielplätze zur freien Nutzung. Zur den nächsten wichtigsten Bushaltestellen ist es zu Fuß ca.3-5 Minuten und dann mit dem Bus ca.8 Min. zum Jakominiplatz. Das LKH ist zu Fuß in ca.10 Min. erreichbar und der City-Park, ein großes Einkaufszentrum mit Interspar, Saturn, HM, Vögele, C A, sowie diversen Boutiquen ist zu Fuß in ca.5 Min erreichbar. Falls Sie an diesem Objekt interessiert sind, nehmen Sie bitte rasch Kontakt mit uns auf - per Email: a.maier[at]laendle-immo.com oder telefonisch unter: +43 699 188550 22 - wir freuen uns auf Sie! Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle m2 Angaben sind ca. Angaben. Dieses Exposee ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Kaufvertrag. §15 Maklerverordnung gilt als vereinbart.
Lage: Lissagasse 12/2, 8020 Graz Anbieter: Preis: 149000.00 EUR
Kontakt-Details: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 5.Bezirk Gries