Wasserbuch Salzburg
Teiche & Seen Strobl
Wasserbuch.at - Wasserrecht & Fischereiberechtigte
            Wasserbuch online           Salzburg Zurück          
Wasserbuch.at Das Wasserportal:

Das Wasserbuch ist das öffentliche Register der österreichischen Gewässer nach Besitzstand geordnet, Inhalt sind: Eigetnümer/Besitzer, Wasserbenutzungsrechte und Pflichten, sowie weitere wichtige wasserrechtliche Belange über Salzburg/Strobl.
Das Wasserbuch / Gewässerkartei / Fischereikataster ist Landesrecht, die zuständigen Bezirksverwaltung führt dieses. Bei der BH ist die dazugehörige wasserrechtliche Urkundensammlung aufliegend.


nützliche Auskunftsdienste:

www.grundbuchauszug.at
www.katasterplan.at
www.anrainerverzeichnis.at
www.urkundensammlung.at
www.grundstuecksverzeichnis.at

Gewässer und Teiche:

Unterer Klaftersee Sankt Nikolai im Sölktal
Luginger See Bergheim
Teiche Sankt Kanzian am Klopeiner See
Friedreichsteich Großschönau
Gutsteich Hagenberg im Machland
Sommersberger See Bad Aussee
Torsee Tux
Oberberger See Neustift im Stubaital
Hoarzltoniteich Unterbergla
Griffner See Griffen
Nudlerteich Unterbergla
Im Landl Langenzersdorf
Waldlteich Gleinstätten
Eglsee Sankt Lorenz
Donaupark-Irissee Wien
Badesee Piberstein Köflach
Kirchsee Illmitz
Salzachsee Salzburg
Kleiner Rosenhofteich Sandl

Wildwasser
AT
Strobler Weißenbach Strobl
Scheffaubach Strobl
Zinkenbach Strobl
Breitenbach Strobl
Haberlandbach Söll Strobl
Im Grabenbach Michelbach Strobl
Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Strobl
Mühlleitengräben Rohrbach Strobl
Heimfahrtsbach Großlobming Strobl
Walcherbach Dienten am Hochkönig Strobl
Kuchelbach Feistritz im Rosental Strobl
Stallfeldgraben Hopfgarten im Brixental Strobl
Strudengraben Perg Strobl
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Strobl
Gruberleiten Waldhausen im Strudengau Strobl
Luecherbach Söll Strobl
Im Tanngraben Weinburg Strobl
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Strobl
Mühlwiesbach Sankt Veit im Mühlkreis Strobl
Feisternitzbach Großradl Strobl
Grubinger Bach Hollersbach Strobl
Zurkbach-westl. Arm Feistritz im Rosental Strobl
Thargraben Hopfgarten im Brixental Strobl
südlicher Hochkreuthgraben Weyregg am Attersee Strobl
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Strobl
Grünau im Almtal Gmunden Strobl
Stallhäuslmoosbach Söll Strobl
Innerreitbach Rabenstein an der Pielach Strobl
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Strobl
Mulde Sachsenberg Schärding Strobl
Lateinbach Großradl Strobl
Vitlehengraben Hollersbach Strobl
Seidolacherbach Ferlach Strobl
Wörglerbach Hopfgarten im Brixental Strobl
Südliche Aschachleitengräben Waizenkirchen Strobl
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Strobl
Grünbach Grünbach Strobl
Unterstegengraben Söll Strobl
Jeplergraben Rußbach Strobl
...
Wiesenbach Sankt Peter am Kammersberg//
Floitschachbach Feistritz im Rosental//
Hilgerbachl Perg//
Floitschachbach Ferlach//
Freibachgraben Großsölk//
Weissenbach Keutschach//
Rothbach Freistadt//
Ludmannsdorferbach Ludmannsdorf//
Kendlgraben Wilhelmsburg/Hofstetten-Grünau/Eschenau
Waldbach Scheifling//
Weiherbach Schwanberg//
Reibruckergraben Sankt Oswald-Möderbrugg//
Möderndorferbach Maria Saal//
Kraxnerbach Seckau//
südlicher Friedlbach Großstübing//
Rohrschmiedbach St. Margareten im Rosental//
Roachbach St. Margareten im Rosental//
Teichbachl Schörfling am Attersee//
Schreinerbach Kirchdorf an der Krems//

Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Strobl
Heimfahrtsbach Großlobming Strobl
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Strobl
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Strobl
Feisternitzbach Großradl Strobl
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Strobl
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Strobl
Lateinbach Großradl Strobl
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Strobl
Schwaigergraben Sankt Peter-Freienstein Strobl
Herderbach Großradl Strobl
Luttengraben Sankt Oswald bei Plankenwarth Strobl
Trastalbach Sankt Peter-Freienstein Strobl
Freibach Großsölk Strobl
Haderniggbach Sankt Oswald ob Eibiswald Strobl


Gemeinden und Städte:

Sankt Nikolai im Sölktal Steiermark


Siedlungen:

Hößkaralm
Haberg
Mühlaueralm
Landauer
Niedergadenalm
Sueßalm
Rettenkogelhütte
Felmayeralm
Schartenalm
Vorderleitenhütte
Forsthub
Leopoldgrabenhütte
Thoralm
Fellneralm
Marienhof
Parkvillage Seethurn
Alpigl
Höllalm
Unterberg
Gschwendt
Rinnstübl
Schnitzhofalm
Schöffaualm
Postalm
Lesserhütte
Kammersbachhütte
Postalmhütte
Leitnerbauer
Bleckwandhütte

Orte:

Das Wasserbuch:
Gemeinde Strobl:
PLZ: 5350
Bundesland: Salzburg
politischer Bezirk: Salzburg-Umgebung (SL)
Einwohnerzahl: ca. 3598
Seehöhe: ca. 542
Gemeindefläche: ca. 93.89 km2
Telefonvorwahl: 06137-
Region: Salzburg und Umgebung

zuständige Wasserbehörde: BH Salzburg Umgebung (Bezirkshauptmannschaft)

WASSERBUCH ONLINE:
WASSERBUCH ONLINE Abfrage Salzburg

Teiche & Seen in Strobl:

Wolfgangsee in Strobl

Bäche in Strobl Wildbäche:
ATn1-g1
Strobler Weißenbach
Scheffaubach
Zinkenbach
Breitenbach
ATn1-g2
ATn2-g1
Moosbach
ATn2-g2
Bäche, Gräben, Gerinne (S.N.)
Weißenbach
Breitenbach




Strobl.Geografie.

Die Gemeinde liegt im Flachgau am Wolfgangsee am Rand des Salzkammerguts im Salzburger Land. Durch seine sonnige Lage am weiten, flachen Ostufer des Wolfgangsees hat Strobl schöne Naturbadestrände mit relativ hohen Wassertemperaturen.Katastralgemeinden sind Aigen, Gschwendt, Strobl, Weissenbach.

Quellenangabe: Die Seite "Strobl.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 27. Januar 2010 23:40 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Strobl.Wirtschaft, Infrastruktur.Verkehr.

Die nächstgelegene überregionale Bahnstation ist in Salzburg (45km) bzw. regional in Bad Ischl (12km). Es besteht eine Busverbindung nach St. Gilgen (Verbindung nach Salzburg), St. Wolfgang und Bad Ischl. Strobl ist Anlegestelle der Wolfgangsee-Schifffahrt.Auf 1.300 Meter liegt die mit 42 Quadratkilometern zweitgrösste Alm Mitteleuropas, die Postalm. Man erreicht das Hochplateau über die mautpflichtige Postalmstrasse von Strobl aus; es besteht auch eine Postbusverbindung von Strobl.

Quellenangabe: Die Seite "Strobl.Wirtschaft, Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 27. Januar 2010 23:40 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Strobl.Wirtschaft, Infrastruktur.

Strobl ist ein Fremdenverkehrsort, der durch die Lage am Wolfgangsee profitiert. Im Jahr 2003 gab es am Ort 228.950 ?oebernachtungen bei 2.194 Gästebetten. Zusammen mit den Wolfgangsee Gemeinden St.Gilgen und St.Wolfgang wurde 1998 die Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) zum Zwecke der touristischen Vermarktung der drei Gemeinden am Wolfgangsee gegründet.

Quellenangabe: Die Seite "Strobl.Wirtschaft, Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 27. Januar 2010 23:40 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Strobl.Wirtschaft, Infrastruktur.Verkehr.

Die nächstgelegene überregionale Bahnstation ist in Salzburg (45km) bzw. regional in Bad Ischl (12km). Es besteht eine Busverbindung nach St. Gilgen (Verbindung nach Salzburg), St. Wolfgang und Bad Ischl. Strobl ist Anlegestelle der Wolfgangsee-Schifffahrt.Auf 1.300 Meter liegt die mit 42 Quadratkilometern zweitgrösste Alm Mitteleuropas, die Postalm. Man erreicht das Hochplateau über die mautpflichtige Postalmstrasse von Strobl aus; es besteht auch eine Postbusverbindung von Strobl.

Quellenangabe: Die Seite "Strobl.Wirtschaft, Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 27. Januar 2010 23:40 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



weitere Immobilien Angebote:


Biete Einfamilienhaus: NIEDRIGENERGIE - WOHNHAUS - in Laßnitzhöhe bei GRAZ
WOHNHAUS – Niedrigenergiehaus in Lassnitzhöhe /GRAZ Sehr exklusives Niedrigenergiehaus erbaut 2011, Architekt – Musterhaus ca.175m2 Wohnfläche, alles in Holz Massiv Raumhöhe bis 4,5 m. Grundfläche 1.000.- m2, 1 Schlafzimmer, ca. 45,m2,1 Wohnzimmer ca.65m2, 2 Zimmer ca.40m2,Arbeitsraum, sehr großer Kachelofen im Wohnzimmer, Sauna, Schwimmbecken im Freigelände, Sonnenterrasse, ca.165m2 in massiven Lärchenholz, Gewächshaus – Sonderanfertigung, (Professionelle Ausstattung) beheizbar, ca.35m2, 16, m2 Sonnenkollektor am Dach, ganztags Sonne, Technik Raum ca.75m2, mit Garage, Car Port ca.65m2, Sat Anlage, Alarmanlage nach den neuesten Stand der Technik, Fernüberwachung. Lassnitzhöhe ist ein Luftkurort nahe Graz-Steiermark, Autobahnanschluss, in 10 Autominuten ist man in Graz, 15 Minuten am Flughafen Graz, Privat Zufahrtstraße ,Sackgasse , sehr schöne Fernsicht ! PRIVATVERKAUF kann sofort bewohnt werden. Mag. LJUBIC 06642627390/06641030656 Das Wohnhaus wurde von einem Architekten Team entworfen, das Musterhaus, als Niedrigenergiehaus im Jahr 2011 erbaut. Es befindet sich in Raum dem Luftkurort Laßnitzhöhe bei GRAZ / Steiermark in freier Natur sehr schöne Fernsicht, das Wohnhaus ist über eine Privatstraße /Sackgasse erreichbar. Das Wohnhaus ist Behindertengerecht eingerichtet, die Wohnraumheizung erfolgt über eine am Dach errichteten Solaranlage die mit einem Wärmetauscher in Kombination des in Wohnzimmer errichteten Kachelofen in Kooperation mit einem 1.200 Liter Pufferspeicher steht, die Warmwasserversorgung übernimmt ebenso diese Anlage. Die Kachelofen Zusatzheizung ist nur in der sehr kalten Winterzeit erforderlich, die Kosten über diese Winterzeit betragen Ca. €500.- Natürlich wurde im Haustechnikraum auch eine Finnische - Bio - Dampf - Sauna, eingerichtet.
Lage: Ruhelage, Fernsicht , Privatstrasse ca. 15 Autominuten in Graz Anbieter: Preis: 450000.00 EUR
Kontakt-Details: Immobilien Laßnitzhöhe bei Graz
Region: Steiermark/Graz Umgebung