Wasserbuch Salzburg
Teiche & Seen Neukirchen
Wasserbuch.at - Wasserrecht & Fischereiberechtigte
            Wasserbuch online           Salzburg Zurück          
Wasserbuch.at Das Wasserportal:

Das Wasserbuch ist das öffentliche Register der österreichischen Gewässer nach Besitzstand geordnet, Inhalt sind: Eigetnümer/Besitzer, Wasserbenutzungsrechte und Pflichten, sowie weitere wichtige wasserrechtliche Belange über Salzburg/Neukirchen.
Das Wasserbuch / Gewässerkartei / Fischereikataster ist Landesrecht, die zuständigen Bezirksverwaltung führt dieses. Bei der BH ist die dazugehörige wasserrechtliche Urkundensammlung aufliegend.


nützliche Auskunftsdienste:

www.grundbuchauszug.at
www.katasterplan.at
www.anrainerverzeichnis.at
www.urkundensammlung.at
www.grundstuecksverzeichnis.at

Gewässer und Teiche:

Unterer Klaftersee Sankt Nikolai im Sölktal
Luginger See Bergheim
Teiche Sankt Kanzian am Klopeiner See
Friedreichsteich Großschönau
Gutsteich Hagenberg im Machland
Sommersberger See Bad Aussee
Torsee Tux
Oberberger See Neustift im Stubaital
Hoarzltoniteich Unterbergla
Griffner See Griffen
Nudlerteich Unterbergla
Im Landl Langenzersdorf
Waldlteich Gleinstätten
Eglsee Sankt Lorenz
Donaupark-Irissee Wien
Badesee Piberstein Köflach
Kirchsee Illmitz
Salzachsee Salzburg
Kleiner Rosenhofteich Sandl

Wildwasser
AT
Haberlandbach Söll Neukirchen
Im Grabenbach Michelbach Neukirchen
Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Neukirchen
Mühlleitengräben Rohrbach Neukirchen
Heimfahrtsbach Großlobming Neukirchen
Walcherbach Dienten am Hochkönig Neukirchen
Kuchelbach Feistritz im Rosental Neukirchen
Stallfeldgraben Hopfgarten im Brixental Neukirchen
Strudengraben Perg Neukirchen
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Neukirchen
Gruberleiten Waldhausen im Strudengau Neukirchen
Luecherbach Söll Neukirchen
Im Tanngraben Weinburg Neukirchen
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Neukirchen
Mühlwiesbach Sankt Veit im Mühlkreis Neukirchen
Feisternitzbach Großradl Neukirchen
Grubinger Bach Hollersbach Neukirchen
Zurkbach-westl. Arm Feistritz im Rosental Neukirchen
Thargraben Hopfgarten im Brixental Neukirchen
südlicher Hochkreuthgraben Weyregg am Attersee Neukirchen
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Neukirchen
Grünau im Almtal Gmunden Neukirchen
Stallhäuslmoosbach Söll Neukirchen
Innerreitbach Rabenstein an der Pielach Neukirchen
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Neukirchen
Mulde Sachsenberg Schärding Neukirchen
Lateinbach Großradl Neukirchen
Vitlehengraben Hollersbach Neukirchen
Seidolacherbach Ferlach Neukirchen
Wörglerbach Hopfgarten im Brixental Neukirchen
Südliche Aschachleitengräben Waizenkirchen Neukirchen
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Neukirchen
Grünbach Grünbach Neukirchen
Unterstegengraben Söll Neukirchen
Jeplergraben Rußbach Neukirchen
...
Wiesenbach Sankt Peter am Kammersberg//
Floitschachbach Feistritz im Rosental//
Hilgerbachl Perg//
Floitschachbach Ferlach//
Freibachgraben Großsölk//
Weissenbach Keutschach//
Rothbach Freistadt//
Ludmannsdorferbach Ludmannsdorf//
Kendlgraben Wilhelmsburg/Hofstetten-Grünau/Eschenau
Waldbach Scheifling//
Weiherbach Schwanberg//
Reibruckergraben Sankt Oswald-Möderbrugg//
Möderndorferbach Maria Saal//
Kraxnerbach Seckau//
südlicher Friedlbach Großstübing//
Rohrschmiedbach St. Margareten im Rosental//
Roachbach St. Margareten im Rosental//
Teichbachl Schörfling am Attersee//
Schreinerbach Kirchdorf an der Krems//

Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Neukirchen
Heimfahrtsbach Großlobming Neukirchen
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Neukirchen
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Neukirchen
Feisternitzbach Großradl Neukirchen
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Neukirchen
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Neukirchen
Lateinbach Großradl Neukirchen
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Neukirchen
Schwaigergraben Sankt Peter-Freienstein Neukirchen
Herderbach Großradl Neukirchen
Luttengraben Sankt Oswald bei Plankenwarth Neukirchen
Trastalbach Sankt Peter-Freienstein Neukirchen
Freibach Großsölk Neukirchen
Haderniggbach Sankt Oswald ob Eibiswald Neukirchen


Gemeinden und Städte:

Sankt Nikolai im Sölktal Steiermark


Siedlungen:


Orte:

Das Wasserbuch:
Gemeinde Neukirchen:
PLZ: 08459
Bundesland: Sachsen
politischer Bezirk:
Einwohnerzahl: ca. 4295
Seehöhe: ca. 250
Gemeindefläche: ca. 16.85 km2
Telefonvorwahl: 03762-


WASSERBUCH ONLINE:
WASSERBUCH ONLINE Abfrage Salzburg

Teiche & Seen in Neukirchen:

Foißkarsee in Neukirchen
See bei Krausenkarkogel in Neukirchen
Blausee in Neukirchen
Seebachsee in Neukirchen

Bäche in Neukirchen Wildbäche:
ATn1-g1
ATn1-g2
ATn2-g1
ATn2-g2
Bäche, Gräben, Gerinne (S.N.)




Neukirchen am Walde.Geografie.

Neukirchen am Walde liegt auf 555 Metern Höhe im Hausruckviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 5,1 Kilometer, von West nach Ost 8,2 Kilometer. Die Gesamtfläche beträgt 15,9 km?². 21,4 % der Fläche sind bewaldet, 69,8 % der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.

Quellenangabe: Die Seite "Neukirchen am Walde.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. Januar 2010 09:13 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Waldneukirchen.Geografie.

Die Ausdehnung von Waldneukirchen beträgt von Nord nach Süd 5,5 km, von West nach Ost 8,5 km. 14,8% der Fläche sind bewaldet, 74,2% landwirtschaftlich genutzt (zum Vergleich: dieser Wert liegt im politischen Bezirk Steyr-Land bei 41%).

Quellenangabe: Die Seite "Waldneukirchen.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 09:00 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Hochneukirchen-Gschaidt.Geografie.

Die Marktgemeinde Hochneukirchen-Gschaidt liegt im Dreiländereck Niederösterreich / Burgenland / Steiermark und ist die südlichste Gemeinde der Buckligen Welt.Sie besteht aus 12 Orten: Burgerschlag, Grametschlag, Gschaidt, Harmannsdorf, Hattmannsdorf, Hochneukirchen, Kirchschlagl, Loipersdorf, Maltern, Offenegg, Ulrichsdorf und Züggen.

Quellenangabe: Die Seite "Hochneukirchen-Gschaidt.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 17:08 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Gallneukirchen.Wirtschaft und Infrastruktur.Öffentliche Einrichtungen.

Gallneukirchen ist Sitz einer Polizeiinspektion und eines Bezirkspolizeikommandos. Auf Grund der Nähe zum heutigen Linzer Stadtteil Urfahr existierten keine weiteren öffentlichen Einrichtungen.Im Gemeindegebiet sorgt die 1874 gegründete Freiwillige Feuerwehr Gallneukirchen für Brandschutz und allgemeine Hilfe.[19]

Quellenangabe: Die Seite "Gallneukirchen.Wirtschaft und Infrastruktur.Öffentliche Einrichtungen." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. März 2010 08:59 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Gallneukirchen.Wirtschaft und Infrastruktur.Gesundheit und Soziales.

Die Ortsstelle des Roten Kreuzes betreut seit 1974 Gallneukirchen und die umliegenden Gemeinden. Das Rote Kreuz hat rund 200 Mitarbeiter, verfügt über drei Rettungsfahrzeuge und veranstaltet die örtliche Faschingsveranstaltung.[27] Die nächstgelegenen Krankenhäuser befinden sich in Freistadt oder Linz.[28] Die St. Gallus Apotheke befindet sich seit 1909 im Zentrum der Stadt.Für die Seniorenbetreuung bietet das evangelische Diakoniewerk zwei Altenheime mit 48 Heimplätzen. Das grösste Heim, Haus Elisabeth, liegt rund 400 Meter vom Stadtplatz entfernt in der Nähe der Grossen Gusen.[29] Für Menschen mit Behinderung bietet das Diakoniewerk mehrere Bildungs-, Arbeits- und Wohnplätze in Gallneukirchen an.[30]

Quellenangabe: Die Seite "Gallneukirchen.Wirtschaft und Infrastruktur.Gesundheit und Soziales." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. März 2010 08:59 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Gallneukirchen.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.

Gallneukirchen ist nicht an das österreichische Eisenbahnnetz angeschlossen. Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in Katsdorf an der Summerauer Bahn, rund 8 Kilometer vom Ortszentrum Gallneukirchens entfernt sowie in Linz an der Westbahn und der Pyhrnbahn, rund 16 Kilometer entfernt.Im Rahmen des Oberösterreichischen Verkehrsverbundes ist Gallneukirchen durch Busverbindungen mit anderen Orten der Bezirke Urfahr-Umgebung und Freistadt sowie mit Linz verbunden. Da zahlreiche Buslinien in Richtung Linz durch das Ortszentrum fahren, ergibt sich morgens zur Hauptverkehrszeit ein durchschnittliches Intervall von fünf Minuten.Die Nachbargemeinde Engerwitzdorf verfügt über zwei Autobahnanschlüsse an die Mühlkreis Autobahn (A 7), die zwei bis drei Kilometer vom Ortszentrum Gallneukirchens entfernt sind. Es sind dies die Anschlussstellen Gallneukirchen (22) und Engerwitzdorf (25). Durch Gallneukirchen führt die Prager Strasse (B 125), eine Landesstrasse mit Vorrang. ?oeberdies verlaufen drei Landesstrassen durch das Gemeindegebiet, eine führt südöstlich von Sankt Georgen an der Gusen in Richtung Norden nach Reichenau (L1463), die anderen nordwestlich nach Altenberg (L1503) und nordöstlich nach Alberndorf (L1467).

Quellenangabe: Die Seite "Gallneukirchen.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. März 2010 08:59 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Gallneukirchen.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.

Gallneukirchen ist nicht an das österreichische Eisenbahnnetz angeschlossen. Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in Katsdorf an der Summerauer Bahn, rund 8 Kilometer vom Ortszentrum Gallneukirchens entfernt sowie in Linz an der Westbahn und der Pyhrnbahn, rund 16 Kilometer entfernt.Im Rahmen des Oberösterreichischen Verkehrsverbundes ist Gallneukirchen durch Busverbindungen mit anderen Orten der Bezirke Urfahr-Umgebung und Freistadt sowie mit Linz verbunden. Da zahlreiche Buslinien in Richtung Linz durch das Ortszentrum fahren, ergibt sich morgens zur Hauptverkehrszeit ein durchschnittliches Intervall von fünf Minuten.Die Nachbargemeinde Engerwitzdorf verfügt über zwei Autobahnanschlüsse an die Mühlkreis Autobahn (A 7), die zwei bis drei Kilometer vom Ortszentrum Gallneukirchens entfernt sind. Es sind dies die Anschlussstellen Gallneukirchen (22) und Engerwitzdorf (25). Durch Gallneukirchen führt die Prager Strasse (B 125), eine Landesstrasse mit Vorrang. ?oeberdies verlaufen drei Landesstrassen durch das Gemeindegebiet, eine führt südöstlich von Sankt Georgen an der Gusen in Richtung Norden nach Reichenau (L1463), die anderen nordwestlich nach Altenberg (L1503) und nordöstlich nach Alberndorf (L1467).

Quellenangabe: Die Seite "Gallneukirchen.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. März 2010 08:59 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



weitere Immobilien Angebote:


Suche Grundstücke: Seegrundstück bzw. Seegrund - Badeplatz am Attersee
Ich suche ein kleines Seegrundstück ca.50-300 qm Grundfläche. Eine Zufahrtmöglichkeit sollte vorhanden sein. Interessant wäre auch ein Bootshaus oder ein Bootsliegeplatz. Bitte schreiben Sie mir eine Nachricht.
Lage: Attersee Anbieter: Preis: 1.00 EUR
Kontakt-Details: Immobilien Attersee
Region: Oberösterreich/Vöcklabruck