Wasserbuch Salzburg
Teiche & Seen Mittersill
Wasserbuch.at - Wasserrecht & Fischereiberechtigte
            Wasserbuch online           Salzburg Zurück          
Wasserbuch.at Das Wasserportal:

Das Wasserbuch ist das öffentliche Register der österreichischen Gewässer nach Besitzstand geordnet, Inhalt sind: Eigetnümer/Besitzer, Wasserbenutzungsrechte und Pflichten, sowie weitere wichtige wasserrechtliche Belange über Salzburg/Mittersill.
Das Wasserbuch / Gewässerkartei / Fischereikataster ist Landesrecht, die zuständigen Bezirksverwaltung führt dieses. Bei der BH ist die dazugehörige wasserrechtliche Urkundensammlung aufliegend.


nützliche Auskunftsdienste:

www.grundbuchauszug.at
www.katasterplan.at
www.anrainerverzeichnis.at
www.urkundensammlung.at
www.grundstuecksverzeichnis.at

Gewässer und Teiche:

Unterer Klaftersee Sankt Nikolai im Sölktal
Luginger See Bergheim
Teiche Sankt Kanzian am Klopeiner See
Friedreichsteich Großschönau
Gutsteich Hagenberg im Machland
Sommersberger See Bad Aussee
Torsee Tux
Oberberger See Neustift im Stubaital
Hoarzltoniteich Unterbergla
Griffner See Griffen
Nudlerteich Unterbergla
Im Landl Langenzersdorf
Waldlteich Gleinstätten
Eglsee Sankt Lorenz
Donaupark-Irissee Wien
Badesee Piberstein Köflach
Kirchsee Illmitz
Salzachsee Salzburg
Kleiner Rosenhofteich Sandl

Wildwasser
AT
Oberreithgraben Mittersill
Blumberggraben Mittersill
Grundbachl Mittersill
Einödgraben Mittersill
Schiederlehengraben Mittersill
Haberlandbach Söll Mittersill
Im Grabenbach Michelbach Mittersill
Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Mittersill
Mühlleitengräben Rohrbach Mittersill
Heimfahrtsbach Großlobming Mittersill
Walcherbach Dienten am Hochkönig Mittersill
Kuchelbach Feistritz im Rosental Mittersill
Stallfeldgraben Hopfgarten im Brixental Mittersill
Strudengraben Perg Mittersill
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Mittersill
Gruberleiten Waldhausen im Strudengau Mittersill
Luecherbach Söll Mittersill
Im Tanngraben Weinburg Mittersill
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Mittersill
Mühlwiesbach Sankt Veit im Mühlkreis Mittersill
Feisternitzbach Großradl Mittersill
Grubinger Bach Hollersbach Mittersill
Zurkbach-westl. Arm Feistritz im Rosental Mittersill
Thargraben Hopfgarten im Brixental Mittersill
südlicher Hochkreuthgraben Weyregg am Attersee Mittersill
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Mittersill
Grünau im Almtal Gmunden Mittersill
Stallhäuslmoosbach Söll Mittersill
Innerreitbach Rabenstein an der Pielach Mittersill
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Mittersill
Mulde Sachsenberg Schärding Mittersill
Lateinbach Großradl Mittersill
Vitlehengraben Hollersbach Mittersill
Seidolacherbach Ferlach Mittersill
Wörglerbach Hopfgarten im Brixental Mittersill
Südliche Aschachleitengräben Waizenkirchen Mittersill
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Mittersill
Grünbach Grünbach Mittersill
Unterstegengraben Söll Mittersill
Jeplergraben Rußbach Mittersill
...
Wiesenbach Sankt Peter am Kammersberg//
Floitschachbach Feistritz im Rosental//
Hilgerbachl Perg//
Floitschachbach Ferlach//
Freibachgraben Großsölk//
Weissenbach Keutschach//
Rothbach Freistadt//
Ludmannsdorferbach Ludmannsdorf//
Kendlgraben Wilhelmsburg/Hofstetten-Grünau/Eschenau
Waldbach Scheifling//
Weiherbach Schwanberg//
Reibruckergraben Sankt Oswald-Möderbrugg//
Möderndorferbach Maria Saal//
Kraxnerbach Seckau//
südlicher Friedlbach Großstübing//
Rohrschmiedbach St. Margareten im Rosental//
Roachbach St. Margareten im Rosental//
Teichbachl Schörfling am Attersee//
Schreinerbach Kirchdorf an der Krems//

Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Mittersill
Heimfahrtsbach Großlobming Mittersill
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Mittersill
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Mittersill
Feisternitzbach Großradl Mittersill
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Mittersill
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Mittersill
Lateinbach Großradl Mittersill
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Mittersill
Schwaigergraben Sankt Peter-Freienstein Mittersill
Herderbach Großradl Mittersill
Luttengraben Sankt Oswald bei Plankenwarth Mittersill
Trastalbach Sankt Peter-Freienstein Mittersill
Freibach Großsölk Mittersill
Haderniggbach Sankt Oswald ob Eibiswald Mittersill


Gemeinden und Städte:

Sankt Nikolai im Sölktal Steiermark


Siedlungen:

Hinterseealm
Vorderalm
Jochberg
Großbruck
Hackstein
Oberfeiben
Unterfeiben
Oberehrenfeuchten
Haidbach-Grundalm
Schattberg
Mühlbauer
Pflüglern
Meilingeralm
Rosswegalm
Klucken
Bamerasthütte
Loferstein
Archenalm
Erlbachalm
Amerseehütte
Mittersill
Schloss Einödberg
Schößwendalm
Resterhöhe
Haidbach
Viehlehen
Feiben
Paßthurn
Bräu-Hochalm

Orte:

Das Wasserbuch:
Gemeinde Mittersill:
PLZ: 5730
Bundesland: Salzburg
politischer Bezirk: Zell am See (ZE)
Einwohnerzahl: ca. 5445
Seehöhe: ca. 790
Gemeindefläche: ca. 132.03 km2
Telefonvorwahl: 06562-
Region: Pinzgau-Pongau

zuständige Wasserbehörde: BH Zell am See (Bezirkshauptmannschaft)

WASSERBUCH ONLINE:
WASSERBUCH ONLINE Abfrage Salzburg

Teiche & Seen in Mittersill:

Langsee in Mittersill
Plattachsee in Mittersill
Amertaler See in Mittersill
Hintersee in Mittersill
Elisabethsee in Mittersill
Tauernsee in Mittersill

Bäche in Mittersill Wildbäche:
ATn1-g1
Oberreithgraben
Blumberggraben
Grundbachl
Einödgraben
Schiederlehengraben
Arzbach
Prielgraben
Großbruckerbach
Bruckwiesgraben
Stoffengraben
Oberfelmerbach
Ammerbach
Buchbindergraben
Kleinbruckerbach
Burkbach
Rettenbach
Heidbach
Felber Bach
Achleitengraben
Schiedergraben
ATn1-g2
ATn2-g1
ATn2-g2
Bäche, Gräben, Gerinne (S.N.)
Filzbach
Haidbach
Rettenbach
Bach
Thalbach




Mittersill.Geografie.

Mittersill liegt in 790 m Seehöhe am Schnittpunkt der Hauptverkehrswege durch das Salzachtal und der Nord-Süd-Verbindung über den Pass Thurn nach Tirol und Bayern, bzw. durch den Felbertauerntunnel nach Süden. Dennoch hat es seinen Charme als Bergstädtchen bewahren können. Seine zentrale Lage zwischen dem Nationalpark Hohe Tauern und den Kitzbüheler Alpen macht Mittersill zu einem beliebten Urlaubsort. Zum Gemeindegebiet gehören ausser Mittersill selbst die Ortsteile Arndorf, Burk, Felben, Feldstein, Jochberg, Jochbergthurn, Klausen, Loferstein, Lämmerbichl, Mayrhofen, Oberfelben, Passthurn, Rettenbach, Schattberg, Spielbichl, Thalbach, Unterfelben und Weissenstein. Der bevölkerungsmässig kleinste Ortsteil ist Arndorf mit 2 Einwohnern, der grösste Mittersill (1900), gefolgt von Burk (1004). (Alle Angaben Volkszählung 2001.)Im Kataster setzt sich die Gemeinde aus folgenden Katastralgemeinden zusammen: Felben, Felberthal, Jochberg, Markt Mittersill, Mittersill Schloss, Passthurn, Schattberg und Spielbichl.

Quellenangabe: Die Seite "Mittersill.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 3. März 2010 21:47 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.





Mittersill.Verkehr.

In Mittersill kreuzen sich zwei alte und bis heute wichtige Verkehrsrouten, die in Ost-West-Richtung durch das breite Salzachtal mit der Nord-Süd-Verbindung über den nahen Pass Thurn und den Felber Tauern.Die Ost-West-Verbindung ist durch die Bundesstrasse 168 in Richtung Osten und die Bundesstrasse 165 in Richtung Westen erschlossen. Zudem verkehrt in Ost-West-Richtung mit Halt in Mittersill die Pinzgauer Lokalbahn, über die in Zell am See Anschluss an das österreichische Hauptbahnnetz besteht.Die Nord-Süd-Richtung ist durch die Bundesstrasse 161 in Richtung Norden über den Pass Thurn und in Richtung Süden über die Felbertauernstrasse (B108) erschlossen.

Quellenangabe: Die Seite "Mittersill.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 3. März 2010 21:47 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



weitere Immobilien Angebote:


Biete Gewerbeobjekte: Zanderhof 38m² Geschäft um 350.-- inkl. BK netto
Geschäft in der Passage mit rund 38m², 1 großer Raum als Arbeitsraum und ein kleiner Raum als Lager, viele andere Nutzungsmöglichkeiten, jedoch keine Gastronomie, WC-Mitbenutzung möglich Bilder auf youtube: https://youtu.be/nTmAwmaqVII Film auf youtube: https://youtu.be/fUIoyi4Vp9A HMZ 295.-- BK 55.— HWB (kwh/m²/Jahr)148 Energieklasse D 350.-- inkl. BK netto Unser gesamtes Angebot finden Sie auf unserer Homepage www.dorfer-real.at unter dorferreal@outlook.com können Sie unsere kostenlose Immobilienzeitung bestellen
Lage: Grazer Innenstadt Anbieter: www.dorfer-real.at Preis: 350.00 EUR
Kontakt-Details: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 1.Bezirk Innere Stadt