Wasserbuch Ober??sterreich
Teiche & Seen Reichraming
Wasserbuch.at - Wasserrecht & Fischereiberechtigte
            Wasserbuch online           Ober??sterreich Zurück          
Wasserbuch.at Das Wasserportal:

Das Wasserbuch ist das öffentliche Register der österreichischen Gewässer nach Besitzstand geordnet, Inhalt sind: Eigetnümer/Besitzer, Wasserbenutzungsrechte und Pflichten, sowie weitere wichtige wasserrechtliche Belange über Ober??sterreich/Reichraming.
Das Wasserbuch / Gewässerkartei / Fischereikataster ist Landesrecht, die zuständigen Bezirksverwaltung führt dieses. Bei der BH ist die dazugehörige wasserrechtliche Urkundensammlung aufliegend.


nützliche Auskunftsdienste:

www.grundbuchauszug.at
www.katasterplan.at
www.anrainerverzeichnis.at
www.urkundensammlung.at
www.grundstuecksverzeichnis.at

Gewässer und Teiche:

Weingartenteich Moosburg
Wienerwaldsee Pressbaum
Längsee Sankt Georgen am Längsee
Unterer Giglachsee Rohrmoos-Untertal
Hohensee Sankt Nikolai im Sölktal
Schwarzsee Flattach
Huckingersee Tarsdorf
Grieshoflacke Hall
Fernsteinsee Nassereith
Tilisunasee Tschagguns
Böhmteich Allentsteig
Laubkarsee Sölden
Schläger Wehr Litschau
Teich - Amberg I Mining
Zireiner See Münster
Otterteich Schrems
Stausee Mooserboden Kaprun
Voberl-Teich Zerlach
Wesendkarsee Finkenberg

Wildwasser
AT
Gschliefnergraben Reichraming
Oberauergraben Reichraming
Kainsnerrunsen Reichraming
Schiefersteingräben Reichraming
Steintalergraben Reichraming
Haberlandbach Söll Reichraming
Im Grabenbach Michelbach Reichraming
Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Reichraming
Mühlleitengräben Rohrbach Reichraming
Heimfahrtsbach Großlobming Reichraming
Walcherbach Dienten am Hochkönig Reichraming
Kuchelbach Feistritz im Rosental Reichraming
Stallfeldgraben Hopfgarten im Brixental Reichraming
Strudengraben Perg Reichraming
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Reichraming
Gruberleiten Waldhausen im Strudengau Reichraming
Luecherbach Söll Reichraming
Im Tanngraben Weinburg Reichraming
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Reichraming
Mühlwiesbach Sankt Veit im Mühlkreis Reichraming
Feisternitzbach Großradl Reichraming
Grubinger Bach Hollersbach Reichraming
Zurkbach-westl. Arm Feistritz im Rosental Reichraming
Thargraben Hopfgarten im Brixental Reichraming
südlicher Hochkreuthgraben Weyregg am Attersee Reichraming
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Reichraming
Grünau im Almtal Gmunden Reichraming
Stallhäuslmoosbach Söll Reichraming
Innerreitbach Rabenstein an der Pielach Reichraming
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Reichraming
Mulde Sachsenberg Schärding Reichraming
Lateinbach Großradl Reichraming
Vitlehengraben Hollersbach Reichraming
Seidolacherbach Ferlach Reichraming
Wörglerbach Hopfgarten im Brixental Reichraming
Südliche Aschachleitengräben Waizenkirchen Reichraming
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Reichraming
Grünbach Grünbach Reichraming
Unterstegengraben Söll Reichraming
Jeplergraben Rußbach Reichraming
...
Wiesenbach Sankt Peter am Kammersberg//
Floitschachbach Feistritz im Rosental//
Hilgerbachl Perg//
Floitschachbach Ferlach//
Freibachgraben Großsölk//
Weissenbach Keutschach//
Rothbach Freistadt//
Ludmannsdorferbach Ludmannsdorf//
Kendlgraben Wilhelmsburg/Hofstetten-Grünau/Eschenau
Waldbach Scheifling//
Weiherbach Schwanberg//
Reibruckergraben Sankt Oswald-Möderbrugg//
Möderndorferbach Maria Saal//
Kraxnerbach Seckau//
südlicher Friedlbach Großstübing//
Rohrschmiedbach St. Margareten im Rosental//
Roachbach St. Margareten im Rosental//
Teichbachl Schörfling am Attersee//
Schreinerbach Kirchdorf an der Krems//

Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Reichraming
Heimfahrtsbach Großlobming Reichraming
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Reichraming
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Reichraming
Feisternitzbach Großradl Reichraming
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Reichraming
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Reichraming
Lateinbach Großradl Reichraming
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Reichraming
Schwaigergraben Sankt Peter-Freienstein Reichraming
Herderbach Großradl Reichraming
Luttengraben Sankt Oswald bei Plankenwarth Reichraming
Trastalbach Sankt Peter-Freienstein Reichraming
Freibach Großsölk Reichraming
Haderniggbach Sankt Oswald ob Eibiswald Reichraming


Gemeinden und Städte:

Moosburg Kärnten


Siedlungen:

Bergerwieshütte
Rohrbachgraben
Heinzl
Ebenforstalm
Riegltal
Buder
Tiefenbodenhütte
Heitzerau
Jägeralm
Klaushütte
Steinbachgraben
Weißenbach
Oberbrunn
Kainsner
Ortbauernhütte
Reiterer
Auer
Hochhütte
Dirnbach
Rastgrub
Forster
Ringhub
Habichler
Prenn
Reichraming
Kautschhütte
Hochkogelhütte
Sulzbach
Hohe Dirn

Orte:

Das Wasserbuch:
Gemeinde Reichraming:
PLZ: 4462
Bundesland: Oberösterreich
politischer Bezirk: Steyr-Land (SE)
Einwohnerzahl: ca. 1789
Seehöhe: ca. 356
Gemeindefläche: ca. 102 km2
Telefonvorwahl: 07255-
Region: Steyr-Kirchdorf

zuständige Wasserbehörde: BH Steyr Land (Bezirkshauptmannschaft)

WASSERBUCH ONLINE:
WASSERBUCH ONLINE Abfrage Ober??sterreich

Teiche & Seen in Reichraming:


Bäche in Reichraming Wildbäche:
ATn1-g1
Gschliefnergraben
Oberauergraben
Kainsnerrunsen
Schiefersteingräben
Steintalergraben
Oberauergraben
Steinbachgraben
Bahnhofgraben
Schratlbodengraben
Arzberggraben
Spitzbergrunsen
Trockengraben
Tribrunnergraben
Schiefersteingräben
Bahnhofgraben
Musenbichlergraben
Wickgrubergraben
Kainsnerrunsen
Schweigerreithgraben
Schratlbodengraben
Riegelthalgraben
Gschneidtnergraben
Ahrergraben
Kropatschgraben
Wickgrubergraben
Rohrbachgraben
Hinterbichlergraben
Gschliefnergraben
Nigltalgraben
Gollnergraben
Gschneidtnergraben
Riegelthalgraben
Trockengraben
Schörkhubergraben
Rohrbachgraben
Hinterbichlergraben
Schweigerreithgraben
Stockenreitnergraben
Nigltalgraben
Steintalergraben
Schörkhubergraben
Tribrunnergraben
Stockenreitnergraben
Kropatschgraben
Hundsgraben
Forsthubgraben
Arzberggraben
Steinbachgraben
Spitzbergrunsen
Forsthubgraben
Musenbichlergraben
ATn1-g2
ATn2-g1
Wickgrubengraben
Gschneidtnerbach
Oberbauergraben
ATn2-g2
Bäche, Gräben, Gerinne (S.N.)
Sulzbach
Weißenbach
Dirnbach



Steinbachgraben
Rohrbachgraben

Reichraming.Geografie.

Die Ausdehnung von Reichraming beträgt von Nord nach Süd 10,4 km, von West nach Ost 16,9 km. 79,2 % der Fläche sind bewaldet, 11,5% landwirtschaftlich genutzt.

Quellenangabe: Die Seite "Reichraming.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 09:01 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Reichraming.Wirtschaft.

In Reichraming bestand von 1569 bis 1928 die Messingfabrik Reichraming, die zu den ältesten Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie in den habsburgischen Erblanden zählte und ein Paradebeispiel der österreichischen Wirtschaftsgeschichte darstellte.

Quellenangabe: Die Seite "Reichraming.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 09:01 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.





weitere Immobilien Angebote:


Biete Parken/Garage/Tiefgarage/Autostellpatz/Parkplatz: Garagenbox in der Liebiggasse Geidorf
Top Lage: direkt am Uni-Campus gelegen. ebenerdig, versperrbar, sauber und hell, Licht und Steckdose vorhanden. geeignet vom SUV bis zum Motorrad und Biker. sichere und gut ausgeleuchtete gehobene Wohngegend, umgeben von alten Villen und Patrizierhäusern. Für universitätsaffine Tätigkeiten bestens geeignet. NEU: Frei ab sofort.
Lage: Graz Universität Graz Univiertel Anbieter: Preis: 119.00 EUR
Kontakt-Details: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 3.Bezirk Geidorf