Wasserbuch Ober??sterreich
Teiche & Seen Bad Goisern
Wasserbuch.at - Wasserrecht & Fischereiberechtigte
            Wasserbuch online           Ober??sterreich Zurück          
Wasserbuch.at Das Wasserportal:

Das Wasserbuch ist das öffentliche Register der österreichischen Gewässer nach Besitzstand geordnet, Inhalt sind: Eigetnümer/Besitzer, Wasserbenutzungsrechte und Pflichten, sowie weitere wichtige wasserrechtliche Belange über Ober??sterreich/Bad Goisern.
Das Wasserbuch / Gewässerkartei / Fischereikataster ist Landesrecht, die zuständigen Bezirksverwaltung führt dieses. Bei der BH ist die dazugehörige wasserrechtliche Urkundensammlung aufliegend.


nützliche Auskunftsdienste:

www.grundbuchauszug.at
www.katasterplan.at
www.anrainerverzeichnis.at
www.urkundensammlung.at
www.grundstuecksverzeichnis.at

Gewässer und Teiche:

Weingartenteich Moosburg
Wienerwaldsee Pressbaum
Längsee Sankt Georgen am Längsee
Unterer Giglachsee Rohrmoos-Untertal
Hohensee Sankt Nikolai im Sölktal
Schwarzsee Flattach
Huckingersee Tarsdorf
Grieshoflacke Hall
Fernsteinsee Nassereith
Tilisunasee Tschagguns
Böhmteich Allentsteig
Laubkarsee Sölden
Schläger Wehr Litschau
Teich - Amberg I Mining
Zireiner See Münster
Otterteich Schrems
Stausee Mooserboden Kaprun
Voberl-Teich Zerlach
Wesendkarsee Finkenberg

Wildwasser
AT
Wasserfallgraben Bad Goisern
Goiserer Weißenbach Bad Goisern
Nagerbach Bad Goisern
Kübelgraben Bad Goisern
Rassinggraben Bad Goisern
Haberlandbach Söll Bad Goisern
Im Grabenbach Michelbach Bad Goisern
Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Bad Goisern
Mühlleitengräben Rohrbach Bad Goisern
Heimfahrtsbach Großlobming Bad Goisern
Walcherbach Dienten am Hochkönig Bad Goisern
Kuchelbach Feistritz im Rosental Bad Goisern
Stallfeldgraben Hopfgarten im Brixental Bad Goisern
Strudengraben Perg Bad Goisern
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Bad Goisern
Gruberleiten Waldhausen im Strudengau Bad Goisern
Luecherbach Söll Bad Goisern
Im Tanngraben Weinburg Bad Goisern
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Bad Goisern
Mühlwiesbach Sankt Veit im Mühlkreis Bad Goisern
Feisternitzbach Großradl Bad Goisern
Grubinger Bach Hollersbach Bad Goisern
Zurkbach-westl. Arm Feistritz im Rosental Bad Goisern
Thargraben Hopfgarten im Brixental Bad Goisern
südlicher Hochkreuthgraben Weyregg am Attersee Bad Goisern
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Bad Goisern
Grünau im Almtal Gmunden Bad Goisern
Stallhäuslmoosbach Söll Bad Goisern
Innerreitbach Rabenstein an der Pielach Bad Goisern
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Bad Goisern
Mulde Sachsenberg Schärding Bad Goisern
Lateinbach Großradl Bad Goisern
Vitlehengraben Hollersbach Bad Goisern
Seidolacherbach Ferlach Bad Goisern
Wörglerbach Hopfgarten im Brixental Bad Goisern
Südliche Aschachleitengräben Waizenkirchen Bad Goisern
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Bad Goisern
Grünbach Grünbach Bad Goisern
Unterstegengraben Söll Bad Goisern
Jeplergraben Rußbach Bad Goisern
...
Wiesenbach Sankt Peter am Kammersberg//
Floitschachbach Feistritz im Rosental//
Hilgerbachl Perg//
Floitschachbach Ferlach//
Freibachgraben Großsölk//
Weissenbach Keutschach//
Rothbach Freistadt//
Ludmannsdorferbach Ludmannsdorf//
Kendlgraben Wilhelmsburg/Hofstetten-Grünau/Eschenau
Waldbach Scheifling//
Weiherbach Schwanberg//
Reibruckergraben Sankt Oswald-Möderbrugg//
Möderndorferbach Maria Saal//
Kraxnerbach Seckau//
südlicher Friedlbach Großstübing//
Rohrschmiedbach St. Margareten im Rosental//
Roachbach St. Margareten im Rosental//
Teichbachl Schörfling am Attersee//
Schreinerbach Kirchdorf an der Krems//

Unterer Plotschibach Sankt Peter am Kammersberg Bad Goisern
Heimfahrtsbach Großlobming Bad Goisern
Nördliche Stierberggraben Sankt Nikolai im Sölktal Bad Goisern
Hubenbauerbach Sankt Peter am Kammersberg Bad Goisern
Feisternitzbach Großradl Bad Goisern
Südliche Schulrinne Sankt Nikolai im Sölktal Bad Goisern
Krebsenbach Sankt Peter-Freienstein Bad Goisern
Lateinbach Großradl Bad Goisern
Hocheggbach Sankt Oswald bei Plankenwarth Bad Goisern
Schwaigergraben Sankt Peter-Freienstein Bad Goisern
Herderbach Großradl Bad Goisern
Luttengraben Sankt Oswald bei Plankenwarth Bad Goisern
Trastalbach Sankt Peter-Freienstein Bad Goisern
Freibach Großsölk Bad Goisern
Haderniggbach Sankt Oswald ob Eibiswald Bad Goisern


Gemeinden und Städte:

Moosburg Kärnten


Siedlungen:

Reitern
Rauher Alm
Sarsteinstüberl
Stegleck
Steeg
Hölln auf der Leiten
Schobersteinstube
Hohe Knallalm
Stambach
Raschberghütte
Bründlriesenstüberl
Steinach
Unterjoch
Vordere Sarsteinalm
Chorinskyklause
Obersee
Halleralm
Niedermuth
Gschwandtalm
Mühlau
Holzschlagstüberl
Roßmoos
Görb
Gschwandt
Lasern
Lambacher Hütte
Hochmuth
Wiesen
Untere Schartenalm

Orte:

Das Wasserbuch:
Gemeinde Bad Goisern:
PLZ:
Bundesland: Oberösterreich
politischer Bezirk: Gmunden (GM)
Einwohnerzahl: ca. 7474
Seehöhe: ca. 500
Gemeindefläche: ca. 112.5 km2
Telefonvorwahl: 06135-
Region: Traunviertel

zuständige Wasserbehörde: BH Gmunden (Bezirkshauptmannschaft)

WASSERBUCH ONLINE:
WASSERBUCH ONLINE Abfrage Ober??sterreich

Teiche & Seen in Bad Goisern:

Hallstätter See in Bad Goisern

Bäche in Bad Goisern Wildbäche:
ATn1-g1
Wasserfallgraben
Goiserer Weißenbach
Nagerbach
Kübelgraben
Rassinggraben
Warmwassergraben
Schneegraben
Nagerbach
Schlömmergraben
Warmwassergraben
Eichenwaldgraben
Reithbachl
Eichenwaldgraben
Schattaugraben
Tengelgraben
Viertbach
Stambach
Ramsauer Runse
Geiergraben
Lärchenbach
Viertbach
Kübelgraben
Rothengraben
Rothengraben
Poserer Höllgraben
Großer Zlambach
Antensteingraben
Laimer Runse
Tümpflbach
Ramsauer Runse
Herndlersberg Runsen
Goiserer Weißenbach
Lettenbach
Gimbsenbach
Herndlersberg Runsen
Poserer Höllgraben
Tümpflbach
Rassinggraben
Ramsaubach
Jochbach
Schattaugraben
Solbach
Lettenbach
Wurmbach
Wurmbach
Solbach
Reithbachl
Tengelgraben
Stambach
Laimer Runse
Jochbach
Gimbsenbach
Antensteingraben
Schneegraben
Schlömmergraben
Geiergraben
Lärchenbach
ATn1-g2
ATn2-g1
Grenzgraben
Leislingbach
Poserergraben
ATn2-g2
Bäche, Gräben, Gerinne (S.N.)
Stambach
Weißenbach
Solbach




Bad Goisern am Hallstättersee.Geografie.Gemeindegliederung.

Katastralgemeinden der Gemeinde sind

  • Lasern
  • Obersee
  • Ramsau
  • Untersee
.[1]

Quellenangabe: Die Seite "Bad Goisern am Hallstättersee.Geografie.Gemeindegliederung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 19. März 2010 21:40 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Bad Goisern am Hallstättersee.Geografie.

Bad Goisern liegt auf 500 m Höhe im Traunviertel im Inneren Salzkammergut. Das Bad Goiserer Becken ist ein Talungbecken des Trauntals. Im Westen liegt die Osterhorngruppe, im Osten das Tote Gebirge.Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 16,8 km, von West nach Ost 13,6 km. Die Gesamtfläche beträgt 112,6 km?². 67,2 % der Fläche sind bewaldet, 12,4 % der Fläche landwirtschaftlich genutzt.

Quellenangabe: Die Seite "Bad Goisern am Hallstättersee.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 19. März 2010 21:40 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Bad Goisern am Hallstättersee.Geografie.

Bad Goisern liegt auf 500 m Höhe im Traunviertel im Inneren Salzkammergut. Das Bad Goiserer Becken ist ein Talungbecken des Trauntals. Im Westen liegt die Osterhorngruppe, im Osten das Tote Gebirge.Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 16,8 km, von West nach Ost 13,6 km. Die Gesamtfläche beträgt 112,6 km?². 67,2 % der Fläche sind bewaldet, 12,4 % der Fläche landwirtschaftlich genutzt.

Quellenangabe: Die Seite "Bad Goisern am Hallstättersee.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 19. März 2010 21:40 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.





Bad Goisern am Hallstättersee.Verkehr.

    Bad Goisern liegt an der Salzkammergut-Bundesstrasse (B145) die Bad Goisern mit Vöcklabruck,Gmunden und Bad Ischl verbindet. Im Süden der Stadt, nördlich des Hallstätter Sees teilt sich die B145 in zwei Teile, die B145 führt dann weiter nach Liezen. Der andere Teil (B166) führt entlang des Hallstätter Sees, wo sich die Strasse noch einmal teilt, über Pass Gschütt nach Golling an der Salzach. Von der Teilung der B166 beim Hallstätter Sees führt eine Landstrasse über Hallstatt und Obertraun zur B145 in Bad Aussee. Die B145 ist in Bad Goisern ähnlich einer Schnellstrasse aufgebaut.
      In Bad Goisern liegen drei Bahnhöfe, einer davon im Norden, einer im Zentrum und einer im Süden beim Hallstätter See. Alle Bahnhöfe sind von der Salzkammergutbahn.Ist der nördliche Bahnhof von Bad Goisern, im Bahnhofsgebäude gibt es einen Warteraum, ein öffentl.WC und ein Park&Ride. Es gibt derzeit zwei ebenerdige Bahnsteige, wie es an der Salzkammergutbahn üblich ist. 2007 wurde der Bahnhof zur Haltestelle degradiert, zwei Bahnsteige wurden entfernt. Bis dahin gab es vier Bahnsteige.Der eigentliche Bahnhof Bad Goisern liegt nur hunderte Meter von Stadtkern entfernt. Im Bahnhofsgebäude, gibt es einen Fahrkartenschalter, ein öffentl. WC, ein Warteraum und ein Park&Ride.Es gibt zwei Bahnsteige die 33cm hoch sind, das haben nicht alle Bahnhöfe an der Salzkammergutbahn.Liegt in Sankt Agatha, einem Stadtteil von Bad Goisern, der Bahnhof ist nur hunderte Meter vom Hallstätter See entfernt. Im Bahnhofsgebäude gibt es einen Warteraum, einen Fahrkartenschalter und ein Park&Ride. Es gibt 2 Bahnsteige die 33cm hoch sind.

      Quellenangabe: Die Seite "Bad Goisern am Hallstättersee.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 19. März 2010 21:40 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

      Bad Goisern am Hallstättersee.Verkehr.

        Bad Goisern liegt an der Salzkammergut-Bundesstrasse (B145) die Bad Goisern mit Vöcklabruck,Gmunden und Bad Ischl verbindet. Im Süden der Stadt, nördlich des Hallstätter Sees teilt sich die B145 in zwei Teile, die B145 führt dann weiter nach Liezen. Der andere Teil (B166) führt entlang des Hallstätter Sees, wo sich die Strasse noch einmal teilt, über Pass Gschütt nach Golling an der Salzach. Von der Teilung der B166 beim Hallstätter Sees führt eine Landstrasse über Hallstatt und Obertraun zur B145 in Bad Aussee. Die B145 ist in Bad Goisern ähnlich einer Schnellstrasse aufgebaut.
          In Bad Goisern liegen drei Bahnhöfe, einer davon im Norden, einer im Zentrum und einer im Süden beim Hallstätter See. Alle Bahnhöfe sind von der Salzkammergutbahn.Ist der nördliche Bahnhof von Bad Goisern, im Bahnhofsgebäude gibt es einen Warteraum, ein öffentl.WC und ein Park&Ride. Es gibt derzeit zwei ebenerdige Bahnsteige, wie es an der Salzkammergutbahn üblich ist. 2007 wurde der Bahnhof zur Haltestelle degradiert, zwei Bahnsteige wurden entfernt. Bis dahin gab es vier Bahnsteige.Der eigentliche Bahnhof Bad Goisern liegt nur hunderte Meter von Stadtkern entfernt. Im Bahnhofsgebäude, gibt es einen Fahrkartenschalter, ein öffentl. WC, ein Warteraum und ein Park&Ride.Es gibt zwei Bahnsteige die 33cm hoch sind, das haben nicht alle Bahnhöfe an der Salzkammergutbahn.Liegt in Sankt Agatha, einem Stadtteil von Bad Goisern, der Bahnhof ist nur hunderte Meter vom Hallstätter See entfernt. Im Bahnhofsgebäude gibt es einen Warteraum, einen Fahrkartenschalter und ein Park&Ride. Es gibt 2 Bahnsteige die 33cm hoch sind.

          Quellenangabe: Die Seite "Bad Goisern am Hallstättersee.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 19. März 2010 21:40 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

          Bad Goisern am Hallstättersee.Verkehr.

            Bad Goisern liegt an der Salzkammergut-Bundesstrasse (B145) die Bad Goisern mit Vöcklabruck,Gmunden und Bad Ischl verbindet. Im Süden der Stadt, nördlich des Hallstätter Sees teilt sich die B145 in zwei Teile, die B145 führt dann weiter nach Liezen. Der andere Teil (B166) führt entlang des Hallstätter Sees, wo sich die Strasse noch einmal teilt, über Pass Gschütt nach Golling an der Salzach. Von der Teilung der B166 beim Hallstätter Sees führt eine Landstrasse über Hallstatt und Obertraun zur B145 in Bad Aussee. Die B145 ist in Bad Goisern ähnlich einer Schnellstrasse aufgebaut.
              In Bad Goisern liegen drei Bahnhöfe, einer davon im Norden, einer im Zentrum und einer im Süden beim Hallstätter See. Alle Bahnhöfe sind von der Salzkammergutbahn.Ist der nördliche Bahnhof von Bad Goisern, im Bahnhofsgebäude gibt es einen Warteraum, ein öffentl.WC und ein Park&Ride. Es gibt derzeit zwei ebenerdige Bahnsteige, wie es an der Salzkammergutbahn üblich ist. 2007 wurde der Bahnhof zur Haltestelle degradiert, zwei Bahnsteige wurden entfernt. Bis dahin gab es vier Bahnsteige.Der eigentliche Bahnhof Bad Goisern liegt nur hunderte Meter von Stadtkern entfernt. Im Bahnhofsgebäude, gibt es einen Fahrkartenschalter, ein öffentl. WC, ein Warteraum und ein Park&Ride.Es gibt zwei Bahnsteige die 33cm hoch sind, das haben nicht alle Bahnhöfe an der Salzkammergutbahn.Liegt in Sankt Agatha, einem Stadtteil von Bad Goisern, der Bahnhof ist nur hunderte Meter vom Hallstätter See entfernt. Im Bahnhofsgebäude gibt es einen Warteraum, einen Fahrkartenschalter und ein Park&Ride. Es gibt 2 Bahnsteige die 33cm hoch sind.

              Quellenangabe: Die Seite "Bad Goisern am Hallstättersee.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 19. März 2010 21:40 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



              weitere Immobilien Angebote:


              Suche Mietwohnung: Junges Paar sucht Mödlinger 2 oder 2,5 Zimmerwohnung mit Balkon zur Miete vom Privat!
              Junges Paar ist auf der Suche nach einer schönen 2 bis 2,5 Zimmer Wohnung mit Balkon zur Miete ab ca. 50 QM in einem ruhigen, grünen Quartier in Mödling, bis 690 EUR Miete inklusive BK. Telefonnummer zur Kontaktaufnahme zwecks Vereinbarung eines Besichtigungstermins ist: 0660 390 2308 Herr Fonyodi
              Lage: MÖDLING Anbieter: Preis: 650.00 EUR
              Kontakt-Details: Immobilien MÖDLING
              Region: Niederösterreich/Mödling